Follow:
Backen, Snack

[Food] Der schnellste Flammkuchen!

04-09-2011

Soo der letzte Post für heute! Und wie man schon sieht, der Blog wird seeehr essenslastig^^
Es ist ja gerade Flammkuchenzeit, deshalb hier eine super schnelle Variante von mir! Mein Freund wollte einen Flammkuchen mit einem etwas dickeren Teig haben, den hat er auch bekommen!^^

Diese Sachen kommen ins Körbchen:

  • 1 Packung frischen Pizzateig
  • 1 Packung Schmand
  • 1 Packung Crème Fraîche oder Crème Double
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Packung Speck 
  • Salz und Pfeffer 

Und so wird es gemacht:

  1.  Den Backofen auf 230°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und diese dann halbieren.
  3. Den Schmand mit der Crème Double vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Salz sparsam umgehen, denn der Speck ist auch schon salzig.
  4. Den Pizzateig ein wenig dünner ausrollen und auf ein Backblech legen.
  5. Die Creme auf den Teig streichen, mit Speck und Zwiebeln belegen und für 10 – 15 Minuten auf der untersten Schiene fertig backen.

Je nach Geschmack kann man den Flammkuchen auch anders belegen. Mit Pfifferlingen oder mit Frühlingszwiebeln und Räucherlachs schmeckt er bestimmt genau so gut. Als Inspiration kann man ja mal in die Schaukästen der Restaurants gucken, was sie so auf ihrer Speisekarte anbieten. Zum Flammkuchen passt natürlich prima ein Federweißer! 😉

Bis bald!
Eure

Print Friendly and PDF

Share:
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

1 Comment

  • Reply *Anna*

    Uhh, das sieht auch sehr lecker aus – nachher noch
    schnell was einkaufen und dann versuch ich das auch
    mal, danke für's Rezept 😉

    LG Anna

    21. Februar 2012 at 09:58
  • Leave a Reply