Follow:
Living

The empty Box

Huhu Allerseits!
Ich wollte ja heute zum Dänischen Bettenlager mir die Bahnhofsuhr anschauen gehen und bin tatsächlich fündig geworden 😀
Die weiße Version schien deutlich beliebter zu sein! Sobald sie daheim an der Wand hängt, gibt es Fotos. Die Größe ist auch perfekt, nicht zu groß!
Nun denn, wenn man schon mal da war, stöbert man auch einwenig herum und zwischen den Regalen entdeckte ich diese kleine niedliche Box, sie war ebenfalls heruntergesetzt. 
Boxen kann man immer gebrauchen, also musste sie auch mit ^^
Mal schauen, was Schönes hineinkommt, vielleicht bastel ich mir daraus eine kleine Ringaufbewahrung, die Höhe würde zumindest gut passen!
Bis morgen!

Eure Mary

Share:
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

3 Comments

  • Reply Cathy Anita

    die Box habe ich auch 😀 Aber schon seit nem halben Jahr oder so ^^

    2. Januar 2012 at 23:12
  • Reply Divas in London

    toller blog:)
    wie wäre es mit gegenseitiges vberfolgen?
    LG:)
    divas-in-london.blogsot.com

    3. Januar 2012 at 23:01
  • Reply Loewenliebe

    Die Box wollte ich mir auch erst holen, aber dann dahcte ich sie passt farblich jetzt nicht ins neue Zimmer. Aber süß ist sie trotzdem 🙂
    Ich fahr heute wieder in dänische Bettenlager, die haben so tolle Deko und Wohnaccessoires *.*

    LG Anju

    9. Januar 2012 at 09:14
  • Leave a Reply