Follow:
Lifestyle, Uncategorized

Mein Schlemmerwochenende

Huhu Allerseits!
Nachdem ich die Woche über mehr oder weniger diszipliniert gewesen war, durfte ich es mir am Wochenende auch mal schmecken lassen.
Angefangen beim Pad Kimao beim Thailänder am Freitagabend, über leckeres Sushi beim Mittagstisch am Samstag (ich hatte Crunchy Tuna Rolls, wollte ich einmal ausprobieren, waren okay aber nochmal werde ich sie wohl nicht bestellen… ein Glück gab mein Liebster mir etwas von seinem Teller ab^^), am Abend gab es dann Popcorn zum Film „Wer ist Hannah“. Ein guter Film, mal ein anderer Stil und die Story hatte auch was!
Der Sonntagmorgen wurde dann mit leckeren amerikanischen Pancakes mit Zuckerrübensirup begonnen und zu Mittag gab es dann ein selbstgekochtes Tom Kha Gai, es stammt aus der thailändischen Küche 😉
Zubereitet wurde es mit Huhn (Gai), Tom Kha Paste, Champignons und Tomaten, als Garnitur durfte der klassische Koriander natülich nicht fehlen 😉
Alle Fotos wurden mit dem Handy geschossen, deswegen sie teilweise nicht ganz so scharf.
Viel Spaß bei der Bilderflut!
Nach der Ganzen Völlerei wird es heute Abend nur noch einen kleinen Joghurt geben… ich freue mich deshalb schon auf das nächste Wochenende! Unter der Woche gehe ich meistens in der Mensa essen, wo das Essen zwar essbar ist aber man von der Liebe zum Kochen wenig merkt…
Habt ihr am Wochenende auch so geschlemmt wie ich und seid ihr wochentags auch auf Mensa, Kantine etc. angewiesen?
Viele liebe Grüße!
Eure Mary

Share:
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

9 Comments

  • Reply Reaction .

    Super blog,verfolge dich!:)
    Und das essen sieht so super aus

    xoxo,rabea

    22. Januar 2012 at 19:15
  • Reply Maja

    schöne bilder, vor allem "sushi-seins" ;D

    22. Januar 2012 at 19:50
  • Reply Miss Dillinger

    ohhhhhh yummi ♥ "sushi-seins" und die Pancakes sehen verdammt lecker aus *_*

    22. Januar 2012 at 20:48
  • Reply Sabrina

    Oh lecker 🙂 Die Pancakes hätte ich jetzt auch gerne. Schönen Tag noch!

    23. Januar 2012 at 07:30
  • Reply Loewenliebe

    Wuah ich liebe Sushi 😀 Kann nie genug davon bekommen 😉
    ich habe früher auch eine Phase gehabt, wo ich viel mit Perlen gebastelt habe, und viel Schmuck selbst gemacht habe. Habe immernoch eine Kiste voller Perlen bei mir stehn, hab nur bisher keine Verwendung mehr dafür gefunden.
    Ich hoffe dass ich endlich mehr fotografieren kann. Das nervt mich richtig, wenn ich so viele schöne Fotos sehe, und mir denke,dass ich das sofort auch so ausprobieren will. Leider w ar jetzt das Wochenende das Wetter bei uns sehr widerlich, dass ich nicht raus konnte, um Fotos zu machen :/ naja immerhin kann ich vielleicht Ende dieser Woche endlich das Paris-Fotoalbum anfangen, weil die Bilder endlich in den Druck geschickt habe^^ Dann wird bald etwas Kreatives bei mir zu finden geben 🙂
    Hoffe du hattest ein tolles Wochenende, aber nach den leckeren Fotos hier, hattest du das bestimmt 🙂
    LG 😡

    23. Januar 2012 at 08:14
  • Reply Tenzi

    Hi

    Ich weiß nicht irgentwie ist mit das Layout zu weiß 😮
    Aber letztendlich muss es dir gefallen 🙂
    Der Header ist süß. 🙂 Hast du gut gemacht.

    Liebste Grüße, Tenzi
    * Simply Sweetly Blog *

    23. Januar 2012 at 14:07
  • Reply Lilly

    ist doch eine gute Handyfoto-Qualität!!!
    LG

    23. Januar 2012 at 14:51
  • Reply Yeliz

    Man man man, was für Köstlichkeiten!!! Wow! So lecker 😀 Die Asiaten haben's drauf, was tolles Essen betrifft 😉
    LG Yeliz
    PS: Habe dir gemailt, an deine Kontaktadresse. 🙂

    24. Januar 2012 at 10:51
  • Reply Lou

    OMG, das sieht so lecker aus! Ich liebe japanische Küche *___*

    25. Januar 2012 at 13:26
  • Leave a Reply