Follow:
Misc., Salad

Bärlauch-Garnelen Cocktail

Nachdem ich Lottis Flusskrebssalat gesehen habe, wurde mein Appetit sofort geweckt! Er sah so lecker und frisch aus, ich musste ihn ausprobieren.
Allerdings habe ich meinen Cocktail einwenig abgewandelt, da mein nächster Supermarkt nicht alles hatte. Bei Lidl gibt es nämlich keine Flusskrebse (oder ich habe sie noch nie gesehen?), stattdessen gibt es Eismeergarnelen mit Bärchlauchmaride, die Schärfe und das Knoblaucharoma des Bärlauchs passen ganz gut dazu.

Zutaten
♥ 1 Pk Garnelen
♥ 200 g Joghurtfrischkäse
♥ 1 Dose Mandarinen
♥ 2 Frühlingszwiebeln
♥ 1 Apfel (säuerlich)
♥ 1 Knoblauchzehe
♥ Salz & Pfeffer

Zubereitung
Die Garnelen auftauen lassen, entweder bei Zimmertemperatur oder wenn es schnell gehen muss in der Mikrowelle. Die Mandarinen abtropfen lassen, die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Den Apfel ebenfalls waschen und schälen, anschließend klein schneiden. Alle Zutaten zusammen mit dem Frischkäse in eine genügend große Schüssel geben, den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Guten Appetit!

Das Gericht ist soo super lecker und schnell gemacht, danke Lotti für die tolle Inspiration, das wird es nun häufiger geben! :))
Besonders klasse finde ich auch, dass es nicht auf Mayonesebasis zubereitet ist.

Was haltet ihr von der Kombination aus Garnelen und Früchten? Mögt ihr so etwas oder trennt ihr herzhaft und fruchtig lieber? Kennt noch jemand ähnliche Rezepte?

Share:
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

8 Comments

  • Reply Rebecca-Desireé

    Das sieht so lecker aus und ich bin so süchtig nach Garnelen <3

    26. Februar 2012 at 16:32
  • Reply Steffi

    Sieht lecker aus, aber ich trenne süß und herzhaft lieber 🙂

    26. Februar 2012 at 18:43
  • Reply Zuckerwattewunderland

    Das sieht aber lecker aus 🙂

    26. Februar 2012 at 19:45
  • Reply Ronja

    Dankeschön! Das sieht lecker aus! Ich liebe Garnelen, bei uns gabe es heute Spaghetti mit Garnelen, mhmm! Mit FRüchten ist auch immer gut 😉
    Lg Ronja

    26. Februar 2012 at 21:31
  • Reply sarah rebecca

    Oooh, das sieht ja lecker aus ♥
    Und zu NYX: Ja, änder es!! 😀 Haha. Die Sachen sind wirklich super. Habe bisher Kajalstifte, Mascara, Rouge, Pigmente und Paletten von NYX und bin mit allem zufrieden 🙂

    Darf ich fragen, ob du das "Dolce Lemon" auf deinen Bildern immer selber machst manuell oder du Brushes erstellt hast dafür? 🙂
    Sowas brauch ich auch.. ♥

    26. Februar 2012 at 21:57
  • Reply sarah rebecca

    Sowas brauch ich auch :/ Ich muss das immer selber machen und es ist dann nie gleich groß etc. Deswegen mach ich das bei den meisten Bildern gar nicht 🙁
    Hast du irgendwie eine Anleitung oder so? 🙂 ♥
    (Und ja, ich hab auch genug Schminke. Ich hab mir als Vorsatz dieses Jahr genommen, nicht mehr so viel zu kaufen und eher nach Qualität und nicht Quantität zu gehen und lieber erst alles aufzubrauchen :P)

    26. Februar 2012 at 22:04
  • Reply sarah rebecca

    Genau 🙂
    Habe mir auch ein Blush gegönnt von Chanel nach meiner Op 🙂 Seitdem nichts mehr. Ich bin echt stolz :p
    PS 🙂

    26. Februar 2012 at 22:14
  • Reply ℓoewenliebe

    Ich danke Dir! 🙂 Dein Cocktail sieht auch toll. Für meinen Geschmack wäre es zu viel Jogurt, aber Garnelen liebe ich 😉

    Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche!!

    27. Februar 2012 at 06:56
  • Leave a Reply