Follow:
Drinks

Zitronenlimonade

Hier kommt das passende Getränk zum Blognamen!^^ Mehr möchte ich dazu auch garnicht sagen, es schmeckt soo lecker, frisch und spritzig und ist fix zubreitet. 
Genau das passende Getränk für heiße Tage – Vitamine inklusive!

Zutaten

4 Zitronen
50 g Zucker
100 ml heißes Wasser
750 ml kaltes Sprudelwasser
eine Prise Salz
Eiswürfel

Zubereitung
Die Zitronen auspressen.
Den Zucker mit dem heißen Wasser auflösen, kurz abkühlen lassen. Den Saft, das Salz und das Sprudelwasser hinzufügen. Mit Eiswürfeln servieren.
Fertig!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Share:
Previous Post Next Post

23 Comments

  • Reply zuckergrafie

    das sieht toll aus :))

    24. April 2012 at 05:58
  • Reply Chrissy

    Das ist bestimmt eine leckere Erfrischung für den Sommer.

    LG
    Chrissy

    24. April 2012 at 07:52
  • Reply seifenblasenmitpuderzucker

    ich liebe es solche dinge selbst zu machen…
    erstens macht es spass,
    zweitens kann man immer ein bisschen "angeben", wenn besuch kommt 😉
    schöne idee!
    LG, Kim

    24. April 2012 at 08:38
  • Reply Merle

    😀 das wird erstmal im kopf gespeichert um es vllt am wochenende auszuprobieren
    naja wnens echt so warm wird wie versprochen 😀
    yummy lemonade<3

    24. April 2012 at 09:00
  • Reply ʀiα

    noch bevor ich das gelesen habe dachte ich mir "das passt zum namen" ^^
    wirklich lecker! sobalds ganz heiß ist werd ich auch zitronenlimo machen 😀

    24. April 2012 at 09:14
  • Reply Sarah ♥

    Im Sommer nehme ich immer Eiskaltes Sprudelwasser, schütte es in eine große Carafe und gebe Zitronenscheiben dazu. Lecker und erfrischend!

    24. April 2012 at 10:04
  • Reply Liz

    Lecker! In den USA habe ich immer Limonade getrunken. Ich finde es schade, dass es hier nur diesen Süßkram gibt. Dein Rezept werde ich auf jeden Fall ausprobieren 🙂

    24. April 2012 at 10:14
  • Reply Alexx

    Ich hab das als Kind immer bekommen wenn ich Halsweh hatte (nicht die kalte Version, sondern heiß) 😀
    Irgendwie mag ich seither Zitronenlimo nicht mehr 😉

    24. April 2012 at 11:26
  • Reply s-guiltypleasure

    schöner Blog :)! Hättest du Interesse am gegenseitigen verfolgen? ♥

    24. April 2012 at 11:28
  • Reply Tanja

    hihi genau so mache ich meine Zitronenlimoade auch immer! Schmeckt soo lecker 🙂

    Ja, total komisch das hatte ich auch schon bemerkt. Habe den Fehler (ein durchsichtiger Layer über dem Post) behoben und jetzt müsste alles wieder funktionieren, oder? 🙂

    liebe grüße ♥

    24. April 2012 at 11:36
  • Reply Nickilicious

    ich mag ja so zitronen limo echt nicht, aber auf dem Bild siehts so lecker aus, da würd sogar ich nen schluck nehmen gg

    24. April 2012 at 11:55
  • Reply moni_♥

    das schaut lecker und erfrischend aus! wird definitv mal nachgemacht 🙂

    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    24. April 2012 at 12:03
  • Reply JayBee

    yeah perfekt für die temperaturen die uns am wochenende erreichen werden

    24. April 2012 at 12:25
  • Reply Kikibell

    Ich mach das auch immer! Ich liebe es!! 🙂

    24. April 2012 at 12:31
  • Reply Steffi

    bestimmt sehr erfrischend 😀
    sieht sehr lecker aus

    lg steffi

    Colorofmypictures

    24. April 2012 at 12:45
  • Reply moni_♥

    ach und übrigens marzipan-erdbeer-muffins sind total lecker 🙂

    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    24. April 2012 at 14:00
  • Reply Lis▲ M▲rie

    das hätte ich jetzt gerne. ♥

    24. April 2012 at 15:19
  • Reply Michelle

    Au lecker! Hab ich schon als Kind gern getrunken 🙂

    Liebe Grüße
    Michelle » Cinerious.com

    24. April 2012 at 16:17
  • Reply Maja

    danke du bist ja süß 😀

    die limonade haben wir früher auch immer gemacht 😀 mit gaaaanz viel zucker xDD

    24. April 2012 at 16:52
  • Reply Ronja

    Ja, ja, Regenbögen sind ein tolle Objekt 🙂 Die Limonade sieht seeeehr lecker aus, etwas saures könnte ich jetzt auch gut gebrauchen 🙂
    Lg Ronja

    24. April 2012 at 20:53
  • Reply Julia

    Oh das ist bestimmt lecker 🙂 probiere ich im Sommer sicher mal aus 🙂

    25. April 2012 at 08:53
  • Reply Daniela

    Easy und perfekt für den Sommer (:

    25. April 2012 at 19:26
  • Reply Judy

    lecker, sowas ähnliches haben wir letzten Sommer auch immer selbstgemacht 🙂

    25. April 2012 at 20:03
  • Leave a Reply