Follow:
Blogs

Introducing: Nina

Meine kleine Introcing Reihe soll heute weitergeführt werden, diesmal mit Ninas Blog: 

Wie der Name schon verrät, gibt es viele Fashionposts. Nina informiert ihre Leser immer über die neusten Trends, ihre Kollagen finde ich besonders klasse. Mit am Liebsten finde ich ihre Friday Favorits Reihe. 

Das Besondere an ihrem Blog sind aber die Beiträge über Fußball. Wie ihr schon an ihrem Header sehen könnt, schlägt ihr Herz für den HSV und für Borussia Mönchengladbach. Ich kenne bisher keinen anderen Blog bzw. Bloggerin, der/die über diese Leidenschaft schreibt!
Abgerundet wird ihr Blog mit leckeren Foodposts, die eigentlich immer meinem Geschmack entsprechen (siehe die Kokos-Käse-Tarte 0ben links)^^
Was ebenfalls nicht unerwähnt bleiben sollte, Nina hat eine super sympathische Art aber überzeugt euch am besten selbst! 🙂

Share:
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

6 Comments

  • Reply Coco

    Also meine Liebe, wenn du die selbst machen willst, dann ist das ja gar kein Problem. Einfach Marzipanrohmasse kaufen und mit Lebensmittelfarbe einfärben. Das schmeckt meistens auch besser als die gekauften. Und Möhren zu formen, müssten wir durch einschlägige Knetübung aus Kindertagen ja gut hinbekommen. 🙂
    Liebste Grüße, Coco

    1. April 2012 at 20:48
  • Reply Nina

    Wie wundervoll bist du bitte??! Vielen, vielen Dank für diese wunderschöne Blogvorstellung:) Ich bin einfach nur sprachlos! Wie du die Bilder zusammengestellt hast und die tollen Worte, die du gefunden hast! Als ich eben deinen Kommentar auf meinem Blog gelesen hab, hab ich sofort nichts ahnend deinen Blog aufgerufen und sehe DAS! Daaaanke und du bist mir genauso sympathisch (auch schon vor diesem Post). Ich hoffe diese Worte können ein bisschen zum Ausdruck bringen wie sehr ich mich in diesem Moment freue!

    1. April 2012 at 21:09
  • Reply TONKA

    super blog!
    wie lange bloggst du schon?

    tonkasleben.blogspot.com

    1. April 2012 at 21:18
  • Reply Ronja

    Danke, schön, dass dir die Vorstellung gefallen hat :), der Blog verspricht viel, ich werde mich jetzt mal durch die Foodposts klicken 😀
    Lg Ronja

    2. April 2012 at 10:30
  • Reply Anne

    Das freut mich. Meine Nachback-Liste wird auch immer länger 🙂

    So und nun werd ich mir mal den Blog ansehen. Outfitinspirationen und Foodposts sprechen mich einfach immer an!

    Liebe Grüße
    Anne

    2. April 2012 at 20:22
  • Reply Mona

    ohh ja ich mag ihren Blog auch total gerne 🙂

    Wünsche dir schöne Ostertage! 🙂

    7. April 2012 at 13:28
  • Leave a Reply