Follow:
Lowcarb

Nachgekocht: Zucchini-Carpaccio

Weil nicht nur Süßes auf den Tisch kommen soll, habe ich auch einmal etwas „nachgekocht“^^ Da ich gerade mein Gewicht reduzieren möchte, kam mir Inas Rezept gerade recht, schön ohne Kohlenhydrate. Alle Zutaten waren auch im Hause, also legte ich mit dem Schnibbeln los.

Lecker wars, allerdings war das meine Hauptspeise… Ina hatte es als Vorspeise bzw. als Beilage empfohlen… An dem Tag stand nämlich noch Eisessen auf dem Programm, da musste vorgesorgt werden.
Das Rezept von der Tortilla-Pizza wird auch noch nach gekocht, mal schauen, wie schnell ich dazu kommen 🙂

Was ist euer Lieblingsdiätessen?

Share:
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

43 Comments

  • Reply Leonie Löwenherz

    Das sieht ja totla lecker aus! Macht das einen großen Unterschied, ob man das mit Zucchini oder mit Gurken macht? Zucchini mag ich nämlich nicht so! 🙂

    26. April 2012 at 06:13
  • Reply ʀiα

    yummm! ich liebe zucchini und mit etwas schafskäse schmeckt (mir) sowieso alles 😀

    26. April 2012 at 07:53
  • Reply ʀiα

    ohh du hast ein neues profilbild, oder? sehr hübsch!!
    (vllt bin ich spät damit dran weil ich sonst immer übers dashboard auf deinen blog komme^^)

    ohh jaa, würd mich freuen wenn du deine variante postest 😀

    26. April 2012 at 08:05
  • Reply Sarah ♥

    Dieses könnte mein Lieblingsdiätessen werden 🙂 Aber zur Zeit ist es ein Nudelsalat, mit Feta, Paprika, getrockneten Tomaten von Weight Watchers 🙂

    26. April 2012 at 09:56
  • Reply Kikibell

    ^^ die Tortilla-Pizza will ich auch mal ausprobieren! ach ja und die Blauen Schuhe sind für meine Füsse perfekt! ich finde sie sehr bequem! 🙂 lg

    26. April 2012 at 12:07
  • Reply moni_♥

    dankeschööön 🙂 das ist total gemein, dass es für iphones so viele tolle gibt 🙁 wenn du mal wieder in thailand bist musst du mir unbedingt gaaanz viele tolle mitbringen 😀 und deine verlinkung hab ich geändert 🙂

    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    26. April 2012 at 12:39
  • Reply Lis▲ M▲rie

    Das neue ild von dir ist schön. :3

    26. April 2012 at 12:49
  • Reply Jana

    Mhhh das sieht auch lecker aus!! 🙂
    Danke!
    Nee, also die Muffins waren ganz normal eigentlich 😀

    26. April 2012 at 14:48
  • Reply Sandrina

    Zucchini mag ich gar nicht 😀

    26. April 2012 at 15:44
  • Reply Julia

    Ja ich habe bisher auch nur sehr selten Lidschatten von Manhattan auf Blogs gesehen..aber da ich von den beiden so begeistert war, wollte ich sie einfach zeigen 🙂 Das Rezept hört sich übrigens ziemlich gut an, ich versuche momentan auch Kohlenhydrate zu reduzieren und habe auch schon einige tolle Rezepte ausprobiert. Lohnt sich auf Dauer wirklich 🙂

    26. April 2012 at 16:16
  • Reply *la fille blonde

    Du bist groß – da sieht man immer schlanker aus 🙂 Wenn man klein ist, sieht das oft zu gequetscht aus. Und 64 kg für meine Größe wären zu viel – ich hatte mal Höchstgewicht 58 kg und sah schrecklich aus. Wenn ich 64 kg wiegen würde, hätte ich Größe 40 😀
    Schlank fühle ich mich defintiv wohler 🙂 Endlich passen mir auch mal Hosen – vorher war Hosen kaufen schlimm für mich. Ich war froh, wenn eine 38 gepasst hat, aber oft waren die trotzdem eng und es hat der Speck rausgeguckt. An den Beinen haben die ganz gut gepasst, aber mein dicker Hintern und der Speck waren nicht so von Vorteil 😉

    Wie beruhigend dass ich nicht die Einzige bin, die ihren Blog verschweigt 🙂 Aber ich könnte dann gar nicht mehr so "frei" schreiben, wenn Leute das lesen würden. Ich glaube, ich würde dann teilweise viel oberflächlicher schreiben :/ Das mit dem Gegenblog war ja echt fies, die waren sicher nur neidisch oder so. Aber sowas ist echt assi.

    Welchen Selbstbräuner für´s Gesicht benutzt du? Da hätte ich nämlich Angst, dass das fleckig wird 😉

    26. April 2012 at 16:49
  • Reply Maja

    Sieht seeeehr lecker aus! Zucchini sind toll, wahrscheinlich werd ich das also auch mal ausprobieren. Ein Lieblingsdiätessen hab ich nicht, weil ich noch nie eine gemacht hab. Zum Glück bin ich von Natur aus eher schlank (auch wenn mein Bauch ruhig etwas flacher sein könnte *grummel*);)
    Naja, egal 😀
    War's Eis denn lecker?

    26. April 2012 at 18:07
  • Reply Sarah ♥

    Warum meidest Du Nudeln?

    26. April 2012 at 19:15
  • Reply Maria Anna

    Dich müsst ich direkt abonnieren sieht ja alles Super lecker aus ;-))

    Ab und an poste ich auch ein Rezept, würde mich freuen wenn Du mal, bei mir vorbeischaust;-)
    http://mariaanna77.blogspot.de

    26. April 2012 at 20:58
  • Reply Sarah ♥

    Aber Deine Figur ist doch top! Ich darf nur noch Fettarm essen, Kohlenhydrate sind daher sogar erwünscht.

    27. April 2012 at 13:48
  • Reply Lis▲ M▲rie

    Doch doch Fotos kommen noch. 😀

    27. April 2012 at 14:16
  • Reply *la fille blonde

    Was trägst du denn dann statt Jeans?! Ich liebe Jeans und hab sie trotz dickem Hintern getragen 😀 Ich kenn viele Kerle, die drauf stehen. Was mich total gewundert hat…Frauen (viele) finde dünner schöner, aber Männer stehen auf Kurven. Ich kenn keinen der sagt "meine Freundin muss total dünn sein" – komisch oder?! 😉
    Oha, das mit der "Thekenschönheit" ist ja gemein, dieses Wort kannte ich bisher nicht ^^
    Ich bin mal gespannt ob irgendjemand der mich kennt, meinen Blog mal "entdeckt" 😀 Ich hoffe mal nicht 😉 Aber anfangs war es ja eher Spaß, nur für mich, da hätte ich ja nie gedacht dass so viele meinen Blog lesen. 🙂

    27. April 2012 at 15:33
  • Reply Anne

    Ich liiiiieeeeebe Zucchini. War auch ganz begeistert als ich das Rezept bei Ina gesehen hatte und werde es wahrscheinlich auch noch nachmachen 🙂

    Liebe Grüße
    Anne

    27. April 2012 at 20:25
  • Reply Siska

    wow das muss ich unbedingt nachmachen!

    27. April 2012 at 20:46
  • Reply Steffi

    sry war der falsche link ^^

    wie cool =) das gibts heut auch bei mir ;D ebenfalls das rezept von ina 🙂

    lg steffi
    Colorofmypictures

    29. April 2012 at 07:23
  • Reply Suvarna Gold

    lecker
    dein blog ist Gold !

    LG

    29. April 2012 at 14:55
  • Reply Alexx

    Bei dir findet man immer so lecker Sachen 🙂

    29. April 2012 at 16:41
  • Reply Judy

    sieht richtig lecker aus 🙂
    also ja, das Sahne Bouillon braucht man theoretisch nicht. Ich glaube am besten ist es für Leute, die Kochanfänger sind und sich mit dem abschmecken noch nicht so sicher sind. Wenns schnell gehen soll ist die Sahne Bouillon schon ganz gut.

    29. April 2012 at 20:44
  • Reply Vivi Sonnenplume

    Hach, du machst immer so lecker Essen ♥
    Könntest mich gerne mal zu dir einladen 😀
    Haha und ich verfolge dich ja seit einigen Tagen schon
    und mir ist erst jetzt aufgefallen,
    dass du bei der Aktion Blogging Friends teil nimmst.
    Es würde mich freuen, wenn wir Banner tauschen könnten 🙂
    Ich würde mich über eine Antwort von dir auf meinem Blog freuen.
    http://sonnenplume.blogspot.de/
    Allerliebste Grüße,
    Vivi

    29. April 2012 at 21:01
  • Reply (◔‿◔)

    Danke für den Rezept-Tipp, mit den leckeren Fotos.

    schöner Blog 🙂
    schau doch auch mal bei mir vorbei.

    und kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngster Post?
    xoxo
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    30. April 2012 at 06:44
  • Reply ℓoewenliebe

    Hi ja ich fange jetzt erst so richtig an mit dem Recylen. Man kann schon echt tolle Sachen aus "Müll" basteln 😉 Liebe Grüße"

    30. April 2012 at 17:51
  • Reply Sandra

    Echt, wo hast du denn diese Zitronen und Orangen gesehen? Ich hab meine nämlich in England gekauft 😀

    1. Mai 2012 at 07:23
  • Reply Alice

    ohja, ich muss meine mom unbedeingt fragen wo sie es gekauft hat 😀
    du machst immer so tolles essen, ich beneide dich wirklich 🙂

    liebe grüße

    1. Mai 2012 at 08:58
  • Reply Vivi Sonnenplume

    Dankeschön ♥
    Ich dich auch 🙂

    1. Mai 2012 at 10:44
  • Reply *la fille blonde

    Stimmt, wenn deine Schwester so eine Kette hat, kannst du ihr dann fünf billige Charms kaufen anstatt nur einen "teuren" Charm oder so 🙂

    Jaaa, Leggins und Strumpfhosen passen sich tatsächlich den Beinen an 😀 Ich trage noch nie selben Strumpfhosen wie vor einem Jahr. Nur bei der Leggins musste doch eine kleinere her. Aber Strumpfhose sind mir früher total oft gerissen 😉 Meistens immer in der Disco beim Tanzen 😀

    1. Mai 2012 at 16:44
  • Reply Sarah ♥

    Das weiß ich leider nicht, aber ich achte auch sehr drauf Fettarm zu essen, auch wegen meinem Cholesterien

    1. Mai 2012 at 20:16
  • Reply Marie

    Das sieht super lecker aus 🙂

    2. Mai 2012 at 17:21
  • Reply ℓoewenliebe

    Hi, ja in 3D habe ich auch noch welche von diesen Perlentiere, aber ich habe die "flachen" damals lieber gebastelt. Das ist auch bestimmt schon 7 oder 8 Jahre her 😉

    2. Mai 2012 at 19:36
  • Reply Mary

    Das wäre definitif auch was für mich, ich liebe Zucchini 🙂
    Muss auch unbedingt jetzt auf die Ernährung achten…
    15 Kilo Übergewicht, 10 sollen auf jeden Fall runter… 3 habe ich im April geschafft… puh aber das ist noch ein langer langer langer langer weg….

    Liebe Grüße
    Mary

    2. Mai 2012 at 20:05
  • Reply Sarah ♥

    Ehrlich gesagt habe ich überhaupt keine Ahnung was ich nicht essen darf 🙁 Nur dass es fettarm sein soll und mehrfach gesättigte Fettsäuren hat.

    3. Mai 2012 at 12:31
  • Reply Laura

    ohhh. ja das sieht ja super super lecker aus! werd ich in nächster zeit wohl auch mal probieren. 😉

    4. Mai 2012 at 10:26
  • Reply sarahjustine

    Ich mag Zucchini total gerne! Und mit Schafskäse noch dazu sieht aus wie ein Traum und schmeckt bestimmt auch so. 🙂

    4. Mai 2012 at 15:17
  • Reply Juli

    Ich hab das auch nachgekocht, und es war so mega lecker.

    6. Mai 2012 at 21:05
  • Reply Anonym

    Habe gerade am späten Abend Dein Rezept ausprobiert. Es war super lecker und so simpel. Wird es bei mir definitv häufiger geben 🙂

    10. Mai 2012 at 20:22
  • Reply Anonym

    Thankfulnеss to my father who shared with me about this blog, this wеblog is really amazіng.

    Check out my wеb site :: reputation management

    1. Juni 2013 at 06:09
  • Reply Anonym

    Hi, yup this pіecе of wrіting is
    genuinelу goοd anԁ I have learneԁ lоt of things from it
    about bloggіng. thankѕ.

    Alsο visit my wеb blog – lloyd irvin

    7. Juni 2013 at 17:54
  • Reply Anonym

    I hardly drop commеnts, but after гeading through a few of thе comments on "Nachgekocht: Zucchini-Carpaccio".

    I ԁo have a couρle of queѕtіοns foг you іf іt's allright. Is it simply me or does it look like a few of the responses appear as if they are left by brain dead people? 😛 And, if you are writing at additional places, I'd like to κeep
    uρ with you. Would уou рost a lіst of eveгy one of
    уour sociаl netwoгkіng pages
    liκe yοur Facebook page, twitteг fеed,
    or linkedіn profile?

    Looκ at my wеb ѕitе: reputation management

    15. Juni 2013 at 01:45
  • Leave a Reply