Follow:
Salad

Italian Salad

Nach all den süßen Sachen kommt nun ein herzhaftes Gericht – ein italienisch angehauchter Salat mit Suchtfaktor (zumindest bei mir)^^ Serviert als Mittagessen oder als Grillbeilage passt er prima in die Sommerzeit. Auf genaue Mengenangaben habe ich verzichtet, da man alles nach Gefühl und Geschmack zubereiten kann. Besonders lecker finde ich Gemelli-Nudeln, ihr könnt aber eine beliebige Sorte nehmen.
Zutaten
250 g Nudeln
Mozzarella
Pinienkerne
Salmischeiben
Rucola
getrocknete Tomaten
1 Knoblauchzehe
1 TL rotes Pesto
1 TL Honig
1 TL Senf
3 EL Balsamico bianco
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Nudeln kochen und abkühlen lassen. Mozzarella und Tomaten schneiden. Die Pinienkerne rösten. Salami in Scheiben schneiden und anbraten. Das Dressing anrühren. Die Knoblauchzehe schälen und auf die restlichen Zutaten geben. Den Rucola waschen, trocken tupfen. Nun alles mit einander vermischen und etwas durchziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In meiner Variante waren zwei Knoblauchzehen gewesen… das war eine zu viel^^ Zur Neutralisation habe ich dann Milch getrunken und Schoki gegessen,  das hat das ganze etwas gemindert. Kaugummies waren trotzdem ein Muss gewesen.
Demnächst stelle ich euch noch einen anderen Nudelsalat vor und meinen liebsten Kartoffelsalat. Muss nur schauen, wann ich dazu komme… Zu viele Nudeln sind nicht soo gut für meine Gewichtsreduktion XD
Habt ihr die Grillsaison schon eingeläutet? Ich bin leider noch nicht dazu gekommen.

Share:
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

31 Comments

  • Reply Marina

    Ich bin auch noch nicht zum Grillen gekommen, aber man muss sich – jedenfalls hier bei mir – auch einfach mal das Wetter ansehen, seit Tagen kein gutes Wetter, auch nicht am Wochenende, da fällt das Grillen eher flach.

    Ich liebe Kartoffel- und Nudelsalate, bin schon auf deine anderen Rezepte gespannt!

    21. Juni 2012 at 04:55
  • Reply Sarah ♥

    Sieht super lecker aus!!

    21. Juni 2012 at 06:23
  • Reply Nani HibbyAloha

    Das klingt hervorragend! *sabber* Muss ich unbedingt ausprobieren.

    21. Juni 2012 at 06:24
  • Reply Nani HibbyAloha

    PS: Bei uns wurde die Grillzeit schon vor längerem eingeläutet, aber durch das schlechte Wetter immer wieder unterbrochen. ^^

    21. Juni 2012 at 06:25
  • Reply Mary

    Mir wärs zu viel Rucola, lieber Basilikum, aber ansonsten, wirklich sehr gute Mischung und könnt ich mir gut für den nächsten Grill- oder EM-Abend vorstellen… Trotzdem, bei uns braucht das Wetter anscheinend noch ne Weile um sommerlich zu werden -.-

    Liebe Grüße
    Mary

    21. Juni 2012 at 06:27
  • Reply Madline

    Mhhh schaut lecker aus 🙂 Ich glaube, den probier ich auch bald mal, denn dieser "normale" Nudelsalat nervt mich langsam.
    Freitag werde ich diesen hier ausprobieren:
    http://www.chefkoch.de/rezepte/921671197540066/Basilikum-Sesam-Pasta-mit-Feta.html

    Habe ich schonmal gekostet und der ist auch super lecker 🙂 Hast du vlt. einen Tipp, wo man (günstig) getrocknete Tomaten kaufen kann? Habe mich neulich fast totgesucht.

    21. Juni 2012 at 06:36
  • Reply annikaherz

    die kombination von rucola mit nudeln klingt super! hab grad alle zutaten im (kühl-)schrank-ergooo: das wird nachgemacht !

    21. Juni 2012 at 07:42
  • Reply Dea

    Yummy, yummy, yummy!!!

    21. Juni 2012 at 09:00
  • Reply Melina

    yummyyy das sieht so lecker aus 😀
    x

    21. Juni 2012 at 11:27
  • Reply Alexx

    Ich bin ja auch ein Fan von Nudelsalat, aber ich esse davon zur Zeit auch eher weniger 😉 Aber er sieht auf jeden Fall sehr lecker aus!

    21. Juni 2012 at 11:37
  • Reply Sandra

    Der hört sich echt mega-lecker an 🙂

    21. Juni 2012 at 11:54
  • Reply Merle

    😀 ich liebe salate wo nudeln drin sind yummy yummy

    21. Juni 2012 at 12:27
  • Reply moni_♥

    yummi 🙂 außer den pinienkernen und dem balsamico würde ich das doch glatt auch futtern 🙂 und zum grill kann man dann endlich mal nen anderen salat machen und nicht immer nur unseren "standardsalat" 😛

    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    21. Juni 2012 at 12:30
  • Reply Charlotte S

    schöner Blog
    Gucke doch auch mal bei mir vorbei:)

    http://charloddis.blogspot.de/

    21. Juni 2012 at 14:43
  • Reply Katholie

    Jammi! 🙂 Ich werde mir gleich auch einen Salat machen mit gebratenen Hähnchenstreifen und Ei. Freu mich schon drauf 🙂

    21. Juni 2012 at 16:18
  • Reply Steffi

    sieht wie immer sehr lecker aus =) werd ich bestimmt mal probieren…salate sind bei mir im sommer herlich willkommen 😉

    lg steffi
    Colorofmypictures

    21. Juni 2012 at 16:31
  • Reply Yvi3009

    OMG, sieht der lecker aus !!!!!

    21. Juni 2012 at 21:20
    • Reply Yvi3009

      Klar darfst Du mich fragen. Richtig, ich wohne nur 20 Kilometer südlich von Hamburg entfernt, im Landkreis Harburg… im schönem Rosengarten 🙂
      Ja, auf Barcelona freu ich mich auch schon richtig… auch wenn es nur 5 Tage sind und meine Schwester und ich uns viel vorgenommen haben !
      Du wohnst ja im Bezirk NRW… da fahre ich bestimmt knappe 3 Std. hin… mein nur, weil man ja halt mal irgendwann ein Bloggertreffen organisieren könnte, alle Blogger halt mal aus dem Norden zusammen trommeln wäre cool… nur die meißten meiner Bloggerfreunde kommen entweder aus dem Süden oder Westen…. Was nicht schlimm ist. Ich bin zwar ein Nordlicht und werde es auch bleiben, es sei denn ich ziehe der Liebe wegen mal weiter weg… aber so liebe ich den Norden. Frisch Wind und den Hafen, schönste Stadt im Norden HAMBURG, Wald und Wiese, einfach alles gleich bei mir um die Ecke… was will ich also mehr ?!

      LG

      22. Juni 2012 at 15:08
  • Reply Maja

    so machen wir den salat auch fast immer nur nehmen wir feta statt mozarella 😀

    22. Juni 2012 at 04:44
  • Reply Christina.

    Ja da hast du Recht, sie schmecken aus dem HErzkörbchen leich viel besser! Aber es hat mich wirklich so angelächelt und darum gebettelt, mitgenommen zu werden!
    Dein Salat sieht mal wieder hammermäßig aus!
    Ich bekomme so sehr Hunger darauf und auch aufs Grillen!
    Ich finde es klasse, wie du das immer wieder so lecker hinbekommst und werde mir mal vornehmen, mich an diesem Salat beim nächsten Grillabend zu versuchen! Im Moment steh ich eh voll auf Rucola! <3

    22. Juni 2012 at 06:42
  • Reply OneMoment

    Toller Blog, ich bin hin und weg 😀

    22. Juni 2012 at 09:02
  • Reply Jess A.

    Ooooh yummy! Deine Bilder gefallen mir supergut! Toller Futterblog 🙂
    xxx Jess

    http://www.thestylebakery.com

    22. Juni 2012 at 21:18
  • Reply Shades of Nature

    Absolut nachmach´ würdig! Lecker!

    23. Juni 2012 at 16:21
  • Reply OneMoment

    Also ich kann dir die Box nur ans Herz legen… ist immer total schön, wenn die Box in der Post ist (die nächste kommt hoffentlich bereits nächste Woche). Und ich denke wenn du Blogger bist kannst du bestimmt mit denen auch einen Rabatt aushandeln – entweder die erste Box gratis bekommen oder einen allgemeinen Rabatt. Soetwas gab es zumindestens für Blogger zum Start der Box. Der Kundenservice und die Betreuung ist 1a – nicht so wie bei der Glossybox. Bei brandnooz bekommt man immer sofort eine Antwort (Grüße an Miriam). Also ich kann dir die Box wirklich empfehlen!

    24. Juni 2012 at 09:36
  • Reply pardon me

    Der Salat sieht richtig lecker aus. Ich suche zur Zeit eh nach neuen Salatrezepten und der kommt wie gerufen. Das Grillen ist dieses Jahr bisher ziemlich bescheiden ausgefallen wegen dem Wetter, aber vielleicht wirds ja noch besser. 🙂 Liebe Grüße, Lidia

    24. Juni 2012 at 11:12
  • Reply Emilie

    Der Salat klingt sehr sehr gut, den werde ich mal nachmachen 😉
    Schöner blog,ich verfolge dich direkt mal vie bloglovin 😉
    Viele Grüße

    24. Juni 2012 at 15:46
  • Reply Jule

    Wahnsinn sieht der lecker aus!

    24. Juni 2012 at 15:48
  • Reply Siska

    oh wie lecker!

    24. Juni 2012 at 17:20
  • Reply Lolo

    Das sieht ja wahnsinnig lecker aus! Ich bin im moment auf der Suche nach leckeren Gerichten die an mit rucola machen kann, habe den gerade für mich entdeckt 🙂 Und mein freund liebt salami 😉 also perfekt!

    Kommt auf meine "nachkkoch" liste ♥

    xx Lolo

    24. Juni 2012 at 20:26
  • Reply Judy

    habe schon so nen ähnlichen salat gemacht, eigentlich waren die zutaten bis auf die salami (wir hatten parmaschinken) gleich… der war sooo lecker :))

    25. Juni 2012 at 21:56
  • Reply lushnluxe

    How delicious this is!!
    A blog that I will be coming back to.

    27. Juni 2012 at 18:21
  • Leave a Reply