Follow:
Muffins & Cupcakes

Rasberry Push Up Pops

Eigentlich sollte heute der erste „Pretty Fit“ Post (so möchte ich mein Abspeckprogramm nennen) online gehen, er war auch schon komplett fertig geschrieben gewesen, aber am Ende habe ich gemerkt, dass der Beitrag meinen Ansprüchen nicht genügte. Ich hatte nicht wirklich Lust etwas zu schreiben, wenn man den ganzen Tag gelernt hat, ist man eigentlich froh, wenn keine Verpflichtungen mehr auf einen warten. Die Wohnung muss ja auch in Schuss gehalten werden etc.

Heute bin ich wirklich froh, dass ich ihn nicht veröffentlicht habe, denn über Nacht sind mir noch ganz tolle Ideen dazu eingefallen, wie ich die Sachen aufbereiten kann, so dass daraus wirklich schöne Posts entstehen 😀
Deshalb kommt heute noch einmal etwas Süßes. 
Da ich zwei Push Up Pops Rohlinge geschenkt bekommen hatte und sie schon eine Weile herum liegen, wollte ich sie endlich einmal ausprobieren.

Das passende Rezept dazu hatte ich bei Backtraum entdeckt. Statt der Himbeersoße habe ich ganze Himbeeren verwendet. Ich liebe Himbeeren! ♡
Da noch Creme und Früchte übrig blieben, habe ich noch ein kleines Törtchen damit belegt. Mein Liebling war auch ganz begeistert 🙂 Hat wirklich lecker geschmeckt, sah gut aus und war schnell zubereitet.  
Die nackten Hüllen hatte ich noch mit ein wenig Masking Tape verziert. Wer jetzt auch Lust auf Push Up Pops bekommen hat, der kann ja HIER mal schauen 🙂
Meine über Alles geliebte Schwester kommt mich morgen für ein paar Tage besuchen, deshalb werdet ihr die nächsten Tage hier auf dem Blog nichts von mir hören. Wenn ihr wollt, schaut doch auf meiner Facebookseite vorbei. Dort gibt es sicher ein paar Beiträge.
Damit es nicht zu still bleibt, wird es am Freitag einen ganz tollen Gastbeitrag geben. Seid gespannt!
Habt ihr euch auch schon einmal an Push Up Pops versucht? 🙂

p.s. Madline hat eine tolle Blogvorstellung gestartet, schaut doch mal bei ihr vorbei 🙂

Share:
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

17 Comments

  • Reply Ronja

    Ich liebe Push Up Pops auch und habe vor einiger Zeit auch welche gemacht 😉 (http://ronja-myworld.blogspot.de/2012/02/cake-pop-week-push-up-cake-pops.html) Ich finde vor allem das die Teile mega gut schmecken und nicht nur so aussehen 🙂
    Lg Ronja

    12. September 2012 at 12:00
  • Reply Maja

    das sieht echt suuuuperlecler aus 😀

    12. September 2012 at 12:20
  • Reply Fantastin

    Hi,

    wow was für ein toller Blog! Bin schon seit ner Stunde (mal wieder) hier am Stöbern und muss dir jetzt einfach mal ein großes Kompliment für deine superschönen Fotos machen. Außerdem hat es mir dein Banner total angetan! Mach weiter so 🙂

    LG,
    Nicole

    12. September 2012 at 12:20
  • Reply sabrinα αnju | ℓoewenliebe

    Naja ich versuch nochmal mein glück 🙂

    12. September 2012 at 12:47
  • Reply LaNita

    Sind dir wirklich klasse gelungen! Ich selbst habe noch nie welche ausprobiert. Mal sehen wann ich dazu Gelegenheit habe. Auf jedenfall sehen deine total lecker aus und ich könnte direkt ins Bild beißen.

    Liebe Grüße Anita

    12. September 2012 at 13:12
  • Reply Yvonne Krüger

    …und wieder eine neue Idee, wa sich mit dem Tape machen muß…

    Lecker…

    lg

    Yvonne

    12. September 2012 at 14:00
  • Reply Siska

    oh wie wunderschön und lecker das aussieht!

    12. September 2012 at 16:05
  • Reply Kathy

    Mjami *.*

    12. September 2012 at 16:09
  • Reply samecookiesdifferent

    das sieht echt super lecker aus! 🙂

    xx the cookies
    share the feeling
    visit <3
    samecookiesidifferent.blogspot.com

    12. September 2012 at 16:26
  • Reply sari

    *lach*
    Von einem health Post zu sowas – genial xD
    Sieht aber super lecker aus, die würde ich sofort mitnehmen 😉

    Liebste Grüße

    13. September 2012 at 07:59
  • Reply lottiliebtsushi

    Sieht zum anbeissen aus.
    Freue mich schon auf deine Pretty Fit-Reihe.
    Glg Lisa

    13. September 2012 at 08:06
  • Reply miu nguyen

    Ich bin gespannt auf deine Pretty Fit-Reihe! Ich habe auch immer mal wieder angefangen, aber nach dem Urlaub ist alles wieder drauf xDDD

    Und die Push Up Pops sehen richtig yummy aus.. kann man diese so hochschieben, wie das Eis? :3

    13. September 2012 at 09:44
  • Reply Jenni

    Pretty Fit Reihe und dann zeigst du so leckere Sachen… Ich würds am Liebsten sofort nachbacken!! Es sieht richtig lecker aus.

    13. September 2012 at 17:39
  • Reply Maria

    Die Idee mit den Push-up-pops ist wirklich toll! Ich glaub ich werd mir auch gleich welche bestellen!! 🙂

    13. September 2012 at 21:26
  • Reply Gabriella

    Sowas Süßes einfach!
    Würde auch gerne mal die Zeit und die Geduld haben sowas Tolles zu machen 🙁

    14. September 2012 at 23:19
  • Reply Mia

    coole idee. das sieht echt lecker aus. respekt.

    xx m

    thisishowwerule.blogspot.com

    16. September 2012 at 07:59
  • Reply moni_♥

    diiiiiiie sehen aber lecker aus! kannst du mir auch eins davon bitte rüberschicken? 🙂 yum yum yum..

    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

    19. September 2012 at 20:38
  • Leave a Reply