Follow:
Fitness

Schedule your workout & Giveaway

*Werbung
Bevor wir mit dem eigentlichen Thema starten, möchte ich mich, auch im Namen meiner Schwester, ganz ganz herzlich für eure Teilnahme an ihrer BA-Umfrage bedanken. Ihr habt ihr wirklich sehr damit geholfen und ich drücke fest die Daumen, dass ein paar der Amazon-Gutscheine den Weg zu euch, meinen lieben Lesern finden! 🙂
 
 
 
Vor ein paar Wochen wurde ich vom Onlineshop Persönlicher Kalender angeschrieben, ob ich nicht Lust hätte ihren Service zu testen und ggf. eine Verlosung für euch anzubieten. Da ich seit gut zwei Jahren eigentlich keinen Kalender aus Papier mehr benutze, alle Termine sind im Handy gespeichert, musste ich kurz überlegen, ob mir das Angebot überhaupt zusagt. 
 
 
 
Beim Stöbern auf der Homepage habe ich aber einige tolle Features entdeckt, die mich dazu ermutigten, den Service doch einmal auszuprobieren:
 
♡ Es stehen vier verschiedene Formate zur Auswahl.
♡ Der Startmonat ist frei wählbar.
♡ Die Kalenderwoche wird angezeigt.
♡ Man kann sein eigenes Coverbild hochladen.
♡ Farben und Aufteilung der Kalenderblätter können nach Belieben angepasst werden.
♡ Es gibt Extramodule für To-Do-Listen, Ideensammlungen und Viele mehr.
♡ Und das Beste, es gibt ein Feld für Training! Entweder als Modulfeld oder als kleines Feld für jeden Tag.
 
Mit diesem Feld kann man prima Tagebuch über seine sportlichen Aktivitäten führen und sich beispielsweise motiviert halten, bei mir klappt das zumindest ganz gut!^^ Außerdem kann man  z.B. seine Wochenziele definieren und danach hoffentlich glücklich abhaken. Als Ziele kann man nämlich alles Mögliche aufschreiben, jedem Fitnesslevel persönlich angepasst. Wie wäre es mit: diese Woche laufe ich insgesamt 20 km oder ich gehe dreimal Joggen. 
Kleine Wochen-Challenges könnten ebenfalls Platz in eurem Kalender finden, z.B. diese Woche keine Süßigkeiten oder kein Fleisch essen. Die Möglichkeiten sind schier unendlich! 
 
 
 
Für all diejenigen, die Spaß an solchen Dingen, wie To-Do-Listen-Abhaken haben oder gerne Buch über bestimmte Sachen führen, aber auch für alle anderen, ob sportbegeistert oder nicht (den Kalender könnte man auch als Blogplaner verwenden ;)), darf ich nun einen Gutschein für einen persönlichen Kalender im beliebigen Format verlosen!
 
 
 
Habt ihr Interesse? Dann hinterlasst mir doch einfach einen Kommentar, dass ihr an der Verlosung mitmachen wollt und verratet mir, wofür ihr den Kalender benutzen würdet? Für eure Fitnessmotivation, euren Blog, ganz klassisch oder gar für andere Bereiche? Ich bin gespannt! 🙂
 
Das Gewinnspiel endet am 16.06.13 um 20:00 Uhr.
Offen für Deutschland
Weitere Teilnahmebedingungen findet ihr HIER.
 
Viel Glück! ♡ 
 
Mein Kalender hat übrigens das Format Mittel und erkennt ihr das Bild vom Cover wieder?
Ich habe mir insgeheim schon ewig ein Büchlein / einen Kalender mit Sakuramotiv gewünscht und nun ist es sogar mein eigenes Foto! Ein paar der Seiten habe ich leer gelassen, weil ich sie noch mit Motivationsfotos aus Instagram „pimpen“ möchte, dank Zeitmangel, bin ich aber noch nicht zum Ausdrucken gekommen. -.- (immer das Selbe mit der Zeit) 
Die Qualität des Kalenders ist wirklich super und der Versand war auch schneller als angegeben. Top!
Falls ihr schon ein wenig mit dem Design herumspielen wollt, dann HIER entlang!

Share:
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

106 Comments

  • Reply katja

    Hallo!
    Ich würde den Kalender für meine Termine nutzen, die ich mit meinem Sohn habe. Als mama-planer.

    LGkatja

    9. Juni 2013 at 09:32
  • Reply Andrea

    Super schöne Idee! Ich würde den Planer für den Alltag benutzen…und um meine Fitnessmotivation zu steigern 😉 Ich bin ein absoluter Fan von "richtigen Papierkalendern"!
    Grüße, Andrea

    9. Juni 2013 at 09:38
  • Reply Savanna

    die kalender sind wirklich toll, habe seit ein paar wochen schon selbst einen auch mit trainingsmodul und to-do listen, das hilft wirklich total gut
    lg

    9. Juni 2013 at 09:39
  • Reply Rebecca

    Wow, der Kalender gefällt mir richtig gut, ich bin ein totaler Fan von Kalendern und To-Do Listen 😛
    hahah 😉 LG

    9. Juni 2013 at 09:40
  • Reply Ann Cathrin

    Gut, dass jemand mal drauf gekommen ist sowas anzubieten! Ich habe nie einen für mich passenden Kalender gefunden, der meine speziellen Wünsche erfüllt und bin daher auch aufs Handy umgestiegen. Aber durchstreichen macht ja doch viel mehr Spaß als ein Tip auf Handy um die Aufgabe als erledigt zu markieren.
    Ich würde ihn daher nicht nur zum Tag durchplanen benutzen sondern auch für meine ganzen ToDo-Listen und auch für meine Trainingsmotivation!
    LG Ann Cathrin

    9. Juni 2013 at 09:41
  • Reply Mrs. Mohntag

    Eine wirkliche tolle Idee! Ich würde den Kalender für die Dokumentation meiner Fitnessaktivitäten und gleichzeitig auch für den Blog benutzen, momentan trage ich sowas immer in einen Wandkalender ein, der ist allerdings vieeeel zu klein dafür.

    Ich finde es viel schöner solche Sachen handschriftlich zu notieren als sie ins handy einzutippen. To-Do Listen durchstreichen macht einfach zu viel Spaß 🙂

    Liebe Grüße

    9. Juni 2013 at 09:50
  • Reply Jasmin Bo

    Das finde ich ja mal richtig toll. Ich würde den Kalender auch für Fitness benutzen. Ich habe bisher zwar schon ca. 25 Kilo abgenommen, aber so 10 Kilo mehr dürfen es gerne sein. Dieser Kalender wäre noch die perfekte, zusätzliche Motivation.

    9. Juni 2013 at 09:56
  • Reply Anke

    Den Persönlichen Kalender wollte ich schon lange mal testen – bisher habe ich das allerdings noch nicht getan, weil er nicht in meinen Filofax passt. Aber gerade das Trainings-Modul wäre im Moment super, da ich seit Freitag Mitglied in einem Fitness-Studio bin und so mein Training gut im Auge behalten könnte!

    9. Juni 2013 at 10:10
  • Reply La.rrye

    Ich würde gerne beim Gewinnspiel mitmachen 🙂
    Mir persönlich ist ein Kalender lieber, da ich es garnicht mag Termine im Handy zu speichern. Ich muss wichtige Ereignisse/Termine abheben können und das kann man ja perferkt mit einen Marker auf dem Papier machen :)Ich hab bis vor kurzen meinen Schulplanner benutzt um Hausaufgaben, Termine, To-Do-Listen etc aufzuschreiben bzw zu Planen. Ich brauche einen gewissen Überblick über meine Woche immer 🙂

    P.S Bei To do this week -> ist das deine Schrift? Die ist echt schön 🙂

    9. Juni 2013 at 10:24
  • Reply schweigen.ist.silber

    Das Design ist toll, doch wie Du benutze ich immer mein i-phone für die Termine 🙂 Aber trotzdem danke für das tolle Gewinnspiel.
    Mich würde übrigens sehr interessieren, was beim Projekt Deiner Schwester für Erkenntnisse gewonnen werden. Ich fand die Umfrage ziemlich spannend.
    Liebe Grüße

    9. Juni 2013 at 10:32
  • Reply Chichi

    Ich würde den Kalender dafür nutzen, um mich besser zu organisieren und mich zu motivieren, meine "to-do's" einzuhalten. Mein Training würde ich auch auf jeden Fall eintragen wollen. Durch den Kalender hätte ich eine viel bessere Übersicht.:D

    9. Juni 2013 at 10:45
  • Reply Theresi .

    ich würde gern mitmachen.
    ich würde ihn als mix zwischen fitnessmotivation und oraganisation verwenden, da ich im august eine ausbildung beginne und dann immer mal zwischen betrieb/berufsschule wechseln muss. da passiert es mir damit eher weniger den überblick zu verlieren.

    Liebste Grüße.
    <3

    rethesa-mueller@web.de

    9. Juni 2013 at 10:48
  • Reply Sophie

    Na dann mache ich mal mit! 🙂
    Leserin bin ich schon lange über Bloglovin! 🙂

    Ich würde den Kalender für die Schule nutzen, aber auch für Termine in meiner Freizeit, also eher klassisch, da man so alle Termine auf einen Blick sieht! 🙂

    Lg. Sophie ♥

    9. Juni 2013 at 10:56
  • Reply Anonym

    Ohhh, so ein toller Kalender!
    Als Mutter muss man sich auf jeden Fall eine Menge aufschreiben,
    damit mans nicht so schnell wieder vergisst 🙂
    Termine bei Baby-Kursen, Kaffeeklatsch mit den Freundinnen, Geburtstage der Liebsten…
    Ich würde mich darüber freuen, sehr sogar.

    LG
    Sandra

    sandradeutsch@ymail.com

    9. Juni 2013 at 11:12
  • Reply charlotte

    To-Do-Listen abhaken? Aber hallo, da bin ich Meister darin. Insofern motivieren solche Ziele wirklich, das stimmt!
    Ich versuch gerne mein Glück, vielleicht kann ich ihn ja zum Sport dokumentieren nutzen.

    9. Juni 2013 at 11:14
  • Reply Miriam

    Natürlich erkenne ich das Bild wieder 😉

    Da ich ab August für ein Jahr nach Norwegen gehe brauche ich dafür noch einen Kalender, denn ich will mir immer notieren, was alles passiert ist 🙂
    Oh ich freue mich schon so auf das nächste Jahr und der Kalender wäre dafür perfekt 🙂

    Liebste Grüße ,Miriam
    air-bubble@web.de

    9. Juni 2013 at 11:14
  • Reply Anonym

    Na, da mach ich doch gleich mit (:
    Ich würde den Kalender nutzen, um Schule, Sport und Job unter eien Hut zu kriegen und mich zu motivieren, Dinge für mich zu tun.

    Liebste Grüße
    Leonie
    leonie.elbers@web.de

    9. Juni 2013 at 11:49
  • Reply Vivian

    Oh wie toll, ich brauch drigend mehr ordnung in meinen terminen. ich hab viel zu tun, arbeit, abendschule, sport und freunde, da kommt immer viel auf einander und muss geplant werden… ich würde mich also sehr drüber freuen 🙂
    Liebe Grüße, Vivian
    pfaueins@yahoo.de

    9. Juni 2013 at 12:07
  • Reply Pia

    Was für ein schönes Gewinnspiel (:
    und ich muss sagen ich bin bin da ganz konservativ:
    Ich habe immer noch einen Papierkalender, den richtigen zu finden ist jedesmal ein Krampf. Allerdings hab ich die letzten 5 Exemplare sogar noch weil ich fast ein Kurztagebuch draus mache (und das beste von allem ich gestalte die Umschläge mit Collagen immer schön♥ darauf freu ich mich immer wie ein kleiner Schneekönig das ganze Jahr).
    Also ich würde mich sehr über so einen tollen Kalender freuen (:

    Viele liebe Grüße und ein großes ♥ für deinen Blog
    Pia aus der Nähe von Gummersbach (ich wohne auf dem Land)
    fimbria@gmx.de

    9. Juni 2013 at 12:15
  • Reply Anonym

    Hallo,
    ich würde ihn gerne für meine Urlauubsplanung nutzen und für die Vegan for Fit Challenge.

    Viele Grüße, Sophie aus Hannover
    Luzi-s@web.de

    9. Juni 2013 at 12:46
  • Reply Razi

    Ein persönlicher Kalender wär richtig cool. Ich nutze gerne Kalender obwohls schon ziemlich altmodisch ist 😉 Die Einteilung ist oft unpraktisch, deshalb wär es toll, wenn ich ihn selbst gestalten könnte wie ich mag. Ich würde ihn für meine Termine und für die Planung meines Sportprogramms nutzen.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Ramona

    9. Juni 2013 at 12:49
  • Reply Leeri

    Der Kalender ist toll <3
    Ich würde ihn ganz klassich verwenden, für alles ein bisschen 🙂
    Würd mich total freuen <3

    9. Juni 2013 at 12:59
  • Reply Marie

    War schon kurz davor ihn selber zu kaufen. :3
    ich würde ich fürs bloggen und für das sporteln verwenden, einfach um bei allem ein bisschen Sruktur reinzubrungen. ^^

    Marie ♥

    9. Juni 2013 at 13:03
  • Reply malwamon

    Hallo! Ich würde sehr sehr gerne den Kalender gewinnen , weil ich unglaulich gerne Papier Kalender benutze. Ich mag das Gefühl jeden Tag etwas schönes in die Hand zu nehmen, wo ich meine Termine reinschreiben kann. In meinem Kalender mache ich ebenfalls alle möglichen to do Listen und Notizen. Er ist einfach immer bei mir! Und sein Akku ist IMMER voll! 🙂 Ein großer Vorteil gegenüber dem Handy 🙂
    Grüße!

    9. Juni 2013 at 13:16
  • Reply ri

    Super idee! 🙂
    Ich würde den Kalender für die Schule, meinen Blog, und meine Fitnessroutine benutzen. Habe schon überlegt, ob ich mir einen persönlichen Kalender dort gestalte, ist aber doch ein bisschen teuer..
    Liebe Grüße,
    Maria
    ria_w1@web.de

    9. Juni 2013 at 13:17
  • Reply ellispirelli

    Ich bin seit 2 Jahren wieder auf Papierkalender umgestiegen und liebe es, To-Do Listen schreiben und abhaken, Termine planen, Urlaube eintragen, all das liebe ich und dafür würde ich ihn auch nutzen. 🙂 🙂

    Liebste Grüße

    Elli (Miss Pepper Mill)

    9. Juni 2013 at 13:31
  • Reply Anonym

    Huhu!

    Oooh ich würde gerne gewinnen! Ich liebe To-Do-Listen, nur leider fliegen die bei mir bis jetzt noch kreuz und quer irgendwo rum – und mit dem Kalender hätte ich alle gebündelt beieinander!
    Liebe Grüße, Denise

    dessi@recknagel-whs.de

    9. Juni 2013 at 13:39
  • Reply Anonym

    du hast einfach immer wieder gute Ideen auf deinem Blog, die du mit uns teilst, danke schon mal!
    Den Kalender finde ich super. Ich würde endlich wieder Ordnung in meine To-Do-Listen bekommen und besonders die Wochenziele gefallen mir sehr gut, wenn man beim Aufschlagen gleich wieder daran erinnert wird 🙂

    Liebe Grüße
    Lara aus Kiel

    9. Juni 2013 at 13:43
  • Reply Katniss Heart

    Oh wie cool 😀 So einen Kalender könnte ich super gut gebrauchen um meine ganzen Blog Ideen festzuhalten und unterwegs auch immer alles aufschreiben zu können 🙂 Zur Zeit schreibe ich immer alles auf irgendwelche Zettel aber da verliehrt man schnell den Überblick über die ganzen Zettel 🙂 Auf jeden Fall ein cooles Giveaway 🙂 Liebe Grüße 🙂

    9. Juni 2013 at 13:45
  • Reply Constanze

    Ich versuche gerne mein Glück! 🙂 Den Kalender würde ich ganz klassisch als Terminplaner verwenden.
    Liebe Grüße ♥

    9. Juni 2013 at 13:50
  • Reply » cerezah

    Hallo 🙂 Ein schöner Kalender und ein bezauberndes Motiv vorne drauf!
    Ich würde ihn für To Dos für meinen Blog und für mein Fitness Training benutzen 🙂
    lg
    Mary
    mail@cerezah.de

    9. Juni 2013 at 13:59
  • Reply Katha A.

    Oh, wie wundervoll! Das ist ja total praktisch!
    Ich würde den Kalender definitiv in erster Linie klassisch verwenden: für Klausurtermine, div. andere Termine UND als Trainingsmotivation! Das ist echt super praktisch. Hätte gerne einen Timer, wo ich meine Trainingsergebnisse notieren kann.

    Ich hoffe ich habe ein einziges Mal Glück und gewinne bei einem Gewinnspiel 🙂
    Liebe Grüße,
    Katharina

    9. Juni 2013 at 14:00
  • Reply nightmare.princess

    Der ist aber hübsch 😀
    ich würde den Kalender für meine Diät nutzen, mir tipps drin aufschreiben wie ich am Ball bleibe und meine Sportliche aktivitäten würd ich Planen

    liebe Grüße
    Sally

    meine Email ist
    nightmare.princess89@googlemail.com

    9. Juni 2013 at 14:02
  • Reply Yaiza

    Gerne dabei:
    Ich würde ihn nutzen um meine Freizeit-Aktivitäten mal besser zu planen 🙂

    Übrigens: Tollen Blog!!

    LG Yaiza

    9. Juni 2013 at 14:10
  • Reply Anonym

    Hey,
    Ich würde den Kalender gerne als fitnessmotivation benutzen und außerdem liiiieeeebe ich to-do-Listen abarbeiten total;) mit Kalender wird mein Schreibtisch vielleicht post-it freier u d weniger chaotisch.
    Deinem Blog folge ich schon länger über Bloglovin und mir gefällt er bis jetzt wirklich gut!
    Liebe Grüße, Steffi aus Frankfurt am Main
    ( stefanie608@web.de)

    9. Juni 2013 at 14:10
  • Reply shira-hime

    ich liebäugel schon eine ganze Weile mit diesen Kalendern.. schließlich führ ich eh'nen normalen Kalender und nebenbei noch ein Buch für jeden Tag über mein Essen (irgendwie muss man ja Unverträglichkeiten rausbekommen, nich?) und eigentlich bräuchte noch eins, damit ich weiß, wann welcher Blogpost am günstigsten wäre, online zu gehen.. das mit dem zum Sport motivieren wäre natürlich ein sehr hübscher Nebenpunkt ^^

    so ein Kompakt-Kalender mit Lieblingsdesign wär da natürlich die Ideallösung =)

    liebe Grüße
    shira

    9. Juni 2013 at 14:20
  • Reply Juli

    Hallo Marie,
    wer kennt es nicht. Eigentlich möchte man die Welt erobern, doch leider fängt es an zu regnen.
    Ich hätte gerne solch einen Kalender, um endlich mal meine Motivation beihalten zu können. Vielleicht muss man wirklich anfangen, sich die Dinge, die man erledigen möchte, aufzuschreiben…

    Liebe Grüße
    Juli
    http://www.farbenmeinerwelt.de

    9. Juni 2013 at 14:33
  • Reply jeunesse

    Hallo Marie,

    Ich überlege schon länger mir einen solchen kalender zuzulegen, habe schon gefühlte 100 mal meinen persönlichen Kalender erstellt und dann wieder verworfen 😀
    Doch wenn ich einen hätte, würde ich ihn dazu benutzen, meinen kompletten Alltag zu ordnen 🙂
    das wär echt nicht schlecht, ich bin nämlich leider die reinste Chaosqueen was Organisation angeht und sobald ich mir etwas nicht aufschreibe, ist es meistens auhc direkt schon wieder vergessen. :/
    Die normalen Kalender sind mir meist zu langweilig, was dazu führt, das ich mein Organisations-Vorhaben nicht lange in die Tat umsetze. So ein persönlicher Kalender wäre da genau das richtige 🙂

    Liebe Grüße
    Vanessa

    vanessap9435@yahoo.de

    9. Juni 2013 at 14:55
  • Reply Sophia

    Der Kalender ist der Hammer! So einen will ich jetzt auch haben hehe 😀 Ich würde so ziemlich alles rein schreiben, was man halt in einen Kalender so schreibt: Termine, To-Do Listen, Ideen und vielleicht ab und zu Motivations -und Inspirationsbilder reinkleben 🙂

    Liebe Grüße
    http://www.fashionphia.de

    9. Juni 2013 at 15:00
  • Reply Sarah

    Hi Marie,

    auf den Kalender bin ich auch schon mal aufmerksam geworden und finde die Idee richtig toll! Ich benötige dringend einen, denn die Orga übers Handy mag ich gar nicht, ich schreibe lieber alles manuell auf. Nebenbei könnte ich den Kalender gut nutzen um Blogposts zu planen und Ideen festzuhalten.

    Ich wünsch dir noch einen schönen Restsonntag :o)

    Liebe Grüße
    Sarah

    http://sarahskuechenzauber.blogspot.de/

    9. Juni 2013 at 15:05
  • Reply Anonym

    Hallo Marie,
    Ich heiße Melanie R. Und komme aus dem schönen Bonn. Ich würde den Kalender vor allem für meine Arbeit nutzen. Denn ich habe am Tag 5-8 Patienten, die ständig Termine absagen, zu einer anderen Zeit kommen wollen etc :-). Da verliert man schnell den Überblick…außerdem plane ich meist meine Essenswoche und schreibe auf, was ich an welchem Tag essen möchte, um dann gezielt einzukaufen. Doch bei dem Patienten-hin,und-her-geschiebe ist es manchmal schwer sein Essen wiederzufinden 🙂

    9. Juni 2013 at 15:13
  • Reply Anonym

    Hey Marie 🙂
    ich bin die katrin aus butzbach und habe schon länger drüber nachgedacht mir genau bei dieser website einen planer für mein training dort zu bestellen, also kommt dein gewinnspiel grade richtig 😀
    weil ich koordination, gleichgewicht, kraft und ausdauer trainiere, ist es nicht leicht, dass alles unter einen hut zui bekommen. da würde mir ein kalender echt helfen.
    ich verfolge übrigens deine sportweeks mit begeisterung und finde es gut, dass du immer am ball bleibst. weiter so!:)
    gaanz liebe grüße

    9. Juni 2013 at 16:17
  • Reply Lea

    Wenn ich so einen Kalender gewinnen würde, würde ich ihn auf jeden Fall für Schule -.- und Fitness benutzen.. mehr gibt es momentan nicht wirklich zu organisieren 😀 Liebe Grüße, Lea 🙂

    9. Juni 2013 at 16:29
  • Reply Amelie

    Ich hatte mir deren Website auch schon mal angeguckt und überlegt ob ich mir einen Kalender bestellen soll. 🙂
    Ich würd den Kalender für die Uni benutzen und für Sport auch 🙂
    Liebe Grüße,
    Amelie

    9. Juni 2013 at 16:57
  • Reply catousprovinznotizen

    Liebe Marie,
    die Kalender sind total toll und ich würde ihn für mein Zeitmanagement nutzen. Arbeit, Kind, Freundinnen, Ehrenämter, Politik,… da kommt oft ganz schön was zusammen, und wenn noch Platz ist, um ein paar Bilder von schönen Aktionen einzukleben, motiviert das ungemein.
    Liebe Grüße,
    Catou

    9. Juni 2013 at 17:13
  • Reply Anonym

    Hey,
    das Gewinnspiel kommt mir sehr gelegen, da ich schon wieder auf der Suche nach einem passenden Kalender bin. Und einfach keiner wird meinen Ansprüchen ganz gerecht :D. Aber das könnte jetzt mein perfekter Begleiter für jeden Tag werden. ohne Terminkalender bin ich nämlich ehrlich gesagt etwas aufgeschmissen.
    Ich würde mich mega freuen.
    Liebe Grüße aus Furtwangen,
    Levke

    9. Juni 2013 at 17:55
  • Reply Christin Weiß

    hey marie
    ich würde ersteinmal meine ganze lose umherfliegende zettelwirtschaft in diesen tollen kalender eintragen
    das mit den fitnesseintragungen finde ich super. dann wird man immer daran erinnert sport zu machen 🙂
    lg

    9. Juni 2013 at 17:56
  • Reply netzbaendsche

    ich finde den kalender total cool und auch deine fotoauswahl wunderschön! ich würde den kalender für meinen sport nutzen und für alle termine, die so anstehen 🙂

    lg

    9. Juni 2013 at 17:58
  • Reply Anonym

    Ich würde den Kalender benutzen, um meiner tollpatschigen mutter auf die sprünge zu helfen 😀

    Lucie aus Bückeburg

    9. Juni 2013 at 18:18
  • Reply Vaurien

    Ich würde da einfach meine Termine reinschreiben

    9. Juni 2013 at 18:18
  • Reply Padii

    Ich werde ja bald ein Auslandsjahr machen und dort wird wohl am anfang alles etwas viel sein, deswegen werde ich damit alle Termine organisieren

    9. Juni 2013 at 18:28
  • Reply Gisa

    Ich liebe Kalender und to-do-listen. Jedes Jahr bin ich auf der Suche nach dem perfekten Kalender, den es aber leider nie gibt und ich immer noch einiges verändern muss… So ein Kalender wär also perfekt für mich. Ich schreib nämlich alles auf was ich so mache oder auch noch machen muss.

    9. Juni 2013 at 18:44
  • Reply Schinken.xoxo

    Oh wie toll, ich habe jedes Jahr aufs neue immer mindestens 4 Büchlein oder Kalender, weil ich mir immer alles aufschreiben muss.
    Ich unternehme immer sooo viel, da müsste ich eigentlich auch einen Kalender für haben, das wäre perfekt 😀
    Liebe Grüße

    9. Juni 2013 at 19:50
  • Reply SunfunSummer

    würde es für fitness aber auch für später nutzen, wenn ich darein gucke und mich erinnere was ich da gemacht habe:)

    9. Juni 2013 at 20:05
  • Reply Anonym

    Trotz Smartphone find ich es immer noch 100 Mal besser meine Termine schriftlich festzuhalten. Jedes Jahr bin ich erneut auf der Suche nach dem passenden Kalender was gar nicht so leicht ist – Felder für die Tage sind zu groß oder zu klein, Kaledernwoche fehlt, zu kitschig usw…Kommt mir also sehr gelegen und das mit dem Feld fürs Training find ich einfach super! 😀

    Liebe Grüße!
    kasi.kopp@gmx.de

    9. Juni 2013 at 20:44
  • Reply ayanabelle

    Hi <3
    Ich liebe Kalender über Alles und dieser hat's mir gerade wirklich angetan!
    Ich habe meine auch immer dabei und trage wirklich alles ein, was mir in den Sinn kommt, ganz besonders platzt mein Kalender von den to do Listen, die ich immer dazwischen schiebe…
    Ich würde mich wirklich wahnsinnig freuen, wenn ich diesen Kalender gewinnen würde <3

    Liebe Grüße

    Inga

    9. Juni 2013 at 20:48
  • Reply Janine

    ich finde dieses Gewinnspiel echt super, da ich schon länger auf der Suche nach einem Kalender bin, jedoch finde, dass die meisten nicht so gut strukturiert sind.
    Nutzen würde ich den Kalender für ALLES. ich bin so ein Mensch, der sich echt alles aufschreiben, damit er nichts vergisst. Ich habe immer einen Kalender oder ein Notizbuch in der Tasche. Das ist mir einfach sicherer als alles im Handy zu speichern 🙂

    9. Juni 2013 at 21:40
  • Reply Jessi

    Moin,

    ich würde den Kalender als Blogplaner benutzen. Aktuell besteht meine Blogplanung meistens aus losen Zetteln, die irgendwo verloren gehen.
    So ein persönlich designter Kalender würde sich da schon viel besser machen.

    Liebe Grüße,
    Jessi

    10. Juni 2013 at 06:05
  • Reply Anonym

    Ich würde den Kalender für mein Training einsetzen – laufen, schwimmen, Kettlebell. Runtastic ist für die Laufübersicht klasse, aber über den Rest habe ich leider kaum Überblick, daher wäre der Kalender toll! 🙂

    LG
    Charlotte
    littlecharlotte.accessories(at)gmail(dot)com

    10. Juni 2013 at 07:24
  • Reply Nadzingl

    Hallo Marie
    Dein Titelbild ist ja super schön!
    Ich könnte den Kalender gut als klassische Agenda nützen. Mir gefällt vor allem die To-do-Liste.

    Liebe Grüsse
    Nadine
    nadzingl(at)gmail.com

    10. Juni 2013 at 07:35
  • Reply Anonym

    Hallo 🙂

    Also ich würde ihn auch gerne gewinnen 🙂
    Ich arbeite Vollzeit, studiere Teilzeit, gehe Babysitten und versuche noch meinen Sport unterzukriegen….deshalb würde ich ihn gern als Uni-Sport-Planer nutzen 🙂 Der wunderschöne Planer würde mein Leben bestimmt erleichtern 🙂

    LIebe Grüße
    Jenny
    JenniferGehlhoff@web.de

    10. Juni 2013 at 07:47
  • Reply Lary // Lary-Tales

    Das ist ja echt richtig toll! ich bin schon so lange auf der Suche nach einem guten Kalender! Würde sehr gerne gewinnen! ♥

    Lary
    http://www.lary-tales.blogspot.de
    larytales-blog@web.de

    10. Juni 2013 at 07:53
  • Reply Fantastin

    Tolles Gewinnspiel! Da mach ich glatt mit 🙂
    Den Kalender als Fitnessmotivation zu benutzen – noch dazu mit schönen Bildern von WeHeartIt – so wie du das vorhast, ist eine hervorragende Idee! Das würde ich auch gerne machen.

    Liebe Grüße,
    Nicole von boudoirtales.blogspot.de
    fantastin007@gmail.com

    10. Juni 2013 at 08:26
  • Reply Anonym

    Oh toll.
    Ich habe seit langem auch nur noch meinen Handy Kalender genutzt.
    Allerdings finde ich es immer schön, auch einen Kalender ohne die ganze Technik zu haben und würde sehr gerne wieder so einen Kalender haben:-)

    lg aus Hamburg
    Linda

    10. Juni 2013 at 08:53
  • Reply Anonym

    Ich würde den Kalender auch für ganz normale Zwecke nutzen, wobei ich auch die zusätzlichen Optionen toll finde, eine gute Sportmotivation!

    Selina aus München

    10. Juni 2013 at 09:26
  • Reply Beauty Butterflies

    Ich habe für d ieses Jahr schon so eine Kalender und werde mir für 2014 wohl auch wieder einen holen – dann auch mit "Training" 🙂

    10. Juni 2013 at 10:15
  • Reply Lara

    Ich würde den Kalender verwenden, um endlich alle meine Termine auf einen Blick zu haben: Sport, Blogplan, Uni & alles andere, was immer mal ansteht, wie Grillen mit Freunden, Geburtstage und und und. Und natürlich die ToDo-Listen – absolut obligatorisch! Und so wie ich das auf deinen Bildern sehe, gibt es ja auch noch genug Platz für irgendwelche Gedanken, die sonst auf tausend kleinen Notizzetteln umherschwirren *Schwirrmeisterin ist*.

    Der Kalender hätte bei mir also definitiv einen Vollzeitjob. *lach*

    Liebe Grüße,
    Lara

    10. Juni 2013 at 10:20
  • Reply Anonym

    Hallo,

    da durchforste ich schon wochenlang dawanda um etwas persönliches zu finden und schließlich finde ich es hier. Meine Freundin geht für Ärzte ohne Grenzen nach Kalkutta und das wäre das perfekte Geschenk zum Abschied, da man den Kalender auch in anderen Monaten beginnen kann. Dort wird sie kaum handyempfang und internet haben deshalb wäre der Kalender einfach perfekt. Ich würde ihn Ihr zum Abschied schenken…

    Viele Grüße,
    Natalie
    mails.to.natalie@gmail.com

    10. Juni 2013 at 11:46
  • Reply Angelika B

    Hey, das ist ja mal cool 🙂

    Ich würde den Kalender auch als Fitnessmotivation und normalen Kalender nehmen! Echt toll das es da so Trainingsfelder gibt etc 🙂 Total cool.
    wuuuuaaaah jetzt drück ich mir aber mal die Daumen 😛

    Liebste Grüße, Angelika aus Aachen

    angelikabanmann@hotmail.de

    10. Juni 2013 at 14:06
  • Reply {Maria}

    So einen tollen Kalender würde ich auch unglaublich gerne gewinnen! 😀
    Ich würde ihn wahrscheinlich für meinen Blog benutzen, da mein aktuelles Notizbuch schon voll ist und ich endlich mal ein Neues bräuchte. 🙂
    Liebe Grüße, Maria.

    10. Juni 2013 at 16:32
  • Reply Anonym

    guten abend!
    oh so ein toller kalender 🙂 ich würde ihn für alles was mir so im kopf herumschwiert und ws mir so einfällt gebrauchen! deswegen möchte ich gerne mein glück versuchen!
    ich wünsche dir einen wunderschönen abend!
    gvlg mia
    sahnebomber@yahoo.de

    10. Juni 2013 at 19:49
  • Reply Nicole Lala

    Ich würde den Kalender für die Schule und Sport benutzen, da ich mich endlich wieder motivieren muss zu lernen und Sport zu machen. Denn dieses Jahr (also nach den Ferien) gehts um die Wurst, wer die Eignung für GOS bekommt 🙂 Und in dem ganzen Lernstress sollte ich natürlich nicht den Sport vergessen 🙂

    10. Juni 2013 at 20:18
  • Reply Lia

    Ich würde den Kalender ganz klassisch für meine alltäglichen Termine benutzen 🙂

    Liebe Grüße
    Lia // lia20[at]wolke7.net

    10. Juni 2013 at 21:10
  • Reply Laushy

    Oh was für ein tolles Gewinnspiel. Ich würde liebend gerne einen solchen Kalender gewinnen. Ich bräuchte nämlich wirklich dringend einen. Ich würde ihn für die Organisation für meinen Unterricht benutzen. Ich arbeite nämlich Vollzeit und gehe abends zur Abendschule um mein Abitur nachzuholen. Dadurch habe ich am Tag total wenig Zeit und muss immer alles ganz genau Timen. Oft vergesse ich da Arzttermine, Hausaufgaben oder ähnliches. Ein solcher Kalender wäre echt eine riesen Hilfe 🙂

    Liebe Grüße

    Laushy

    saureschnitte@hotmail.de

    11. Juni 2013 at 07:23
  • Reply Lilly

    hey,
    ich würde den kalender ebenfalls für meine sportmotivation benutzen und natürlich für die treffen mit meinen liebsten mädels. 🙂
    lilly aus itzehoe

    11. Juni 2013 at 08:19
  • Reply Michy

    Hallöchen!
    Der Kalender ist eine tolle Sache. Ich würde ihn einerseits für meine beruflichen Termine nutzen. Ich arbeite unter anderem im Außendienst und muss ganz genau planen, um meine Arbeitszeit möglichst effektiv zu nutzen. Weiterhin würde ich meine privaten Termine gern unterbringen, denn Freundeskreis, Patenkinder und Sport müssen auch ihren Platz finden. Wichtig für mich wären auf jeden Fall die Wochenziele bezüglich Training und Ernährung, da ich hier ganz gezielt dran arbeiten muss. Ein Modul würde ich für geplante Kochrezepte nutzen, die ich im Laufe der Woche umsetzen möchte.
    Und ganz wichtig: Auszeit-Inseln schaffen! Zeiten, die NUR FÜR MICH reserviert sind, ohne Termine, ohne Handy und ohne E-Mail.

    Liebe Grüße,
    Michy

    michaela.schiefner@gmail.com

    11. Juni 2013 at 08:20
  • Reply Montag ist Backtag

    Der Kalender sieht wirklich chic aus!! Ich würde den Kalender für mein Uni-Leben und To Dos bezüglich Lernplan, denn ich habe festgestellt dass wenn ich mir beim Lernen und den übrigen Uni-Sachen konkrete Ziele zu festen Terminen setzte es mich viel mehr motiviert und auch viel besser klappt mich an den Schreibtisch zu setzen.

    11. Juni 2013 at 08:45
  • Reply schninskitchen

    Solche schicken Kalender beäuge ich ja auch schon eine ganze Weile. Ich würde ihn für meine Blogplanung verwenden, ich vergess' nämlich oft die Hälfte, wenn ich es nicht direkt notiere.
    Und ein kleines Eckchen für das aktuelle Gewicht ist sicher auch. So kann man vielleicht auch einen Rückschluß führen auf den Zusammenhang zwischen gebackenen Cupcakes & steigendem Körpergewicht. 😉
    Lieben Gruß, Schnin

    11. Juni 2013 at 08:48
  • Reply Jil Meier

    Ich würde ihn einfach für meinen Alltag benutzen, Uni, Jobsuche etc 🙂

    Lg

    (s3jistei[at]uni-trier.de)

    11. Juni 2013 at 10:31
  • Reply Alexandra Aretin

    Ich würde ihn hauptsächlich für die Uni benutzen… Also meine Termine, Prüfungen etc eintragen, Lernstoff aufteilen und planen und natürlich auch eintragen, wann ich zum Sport gehen will 🙂 wenn ich mir einen Plan mache, fällt es mit leichter, die Dinge auch tatsächlich durchzuziehen
    Und das ist echt so ein schöner Kalender!
    Ganz liebe Grüße,
    Alexandra

    11. Juni 2013 at 10:45
  • Reply Maria

    hallo!
    ich würde den kalender ganz klassisch nutzen: für termine, klausuren, verabredungen, etc. ich speicher mir sowas auch oft im handy ab, finde einen "echten" kalender aus papier doch wesentlich charmanter und praktischer und würde gerne wieder umsteigen. 😉

    liebe grüße,
    maria

    11. Juni 2013 at 12:25
  • Reply Sara Bass

    Oh, der Kalender ist ja toll 🙂 Den würd ich für meine Sport- und gewöhnliche Terminplanung nutzen und natürlich für die Uni 🙂

    Liebe Grüße

    11. Juni 2013 at 17:10
  • Reply Anonym

    Benutze auch schon lange keinen Papierkalender mehr, aber für die Sportplanung habe ich mir doch schon öfters einen herbeigesehnt.
    Außerdem hätte ich dann endlich einen Platz für to-do-Listen und würde dem "viele-losen-Zettelchen"-Chaos ein Ende setzen 😀

    Liebe Grüße

    Julia (aus der Nähe von Hamburg)
    (julia. ellendorff [at] gmx.de)

    11. Juni 2013 at 18:52
  • Reply Flowerstar

    Ein schöner Kalender! Ich bin ja ganz schlecht im Kalender führen, aber ich versuche es trotzdem immer wieder 🙂 … Ich würde ihn für eine bunte Mischung aus Alltags-, Sport- und Blogplanung verwenden!

    Liebe Grüße,
    Mareike

    11. Juni 2013 at 19:02
  • Reply rebecca ▲

    Ich führe eh seit Jahren Kalender, sogar aus Papier 🙂 Einfach deshalb, weil ich zu faul zum Tagebuch schreiben bin, aber auch die Erinnerungen gerne festhalte. An diesem Kalender finde ich die ganzen Extras besonders reizvoll, diese würde ich auch zur Motivation zu jeglichen Dingen – jedoch besonders Sport – benutzen 🙂 Auch dass man diesen Kalender hier selbst gestalten kann, finde ich besonders gut 🙂

    rcebcae@web.de

    Liebe Grüße,
    Rebecca 🙂

    11. Juni 2013 at 19:06
  • Reply herzballon

    Ich würde sehr gerne teilnehmen. Wenn ich mir einen Kalender gestalten dürfte, würde ich ihn für die Schule nutzen. Ich bräuchte nämlich fürs neue Schuljahr noch einen Schuljahresplaner und wenn man denn Startmonat selbst bestimmen kann, ist diese Variante ideal 🙂
    Anneke ♥

    11. Juni 2013 at 21:10
  • Reply Anonym

    Ich find den Kalender absolut zauberhaft und würde ihn für meine chaotischen Alltagssituationen nutzen. Da ich grundsätzlich für meinen Partner mitorganisiere und beruflich ebenfalls alles organisiere, ist so ein Kalender absolut ideal und der ist wirklich toll <3

    Liebe Grüße
    T. aus Berlin | rabbitheart[at]catching-fire.de

    12. Juni 2013 at 10:00
  • Reply Melanie Dötterl

    Persönliche Kalender sind immer super. Ich bin durch einen anderen Blog schon auf diese Seite gekommen und werde einen solchen verschenken.
    Ich liebe Kalender, nur kaufe ich selten für mich selbst einen, da ich zu geizig bin… Daher würde ich mich natürlich sehr auf einen solchen für MICH persönlich freuen.

    Aufschreiben würde ich alles möglich, vom Essensplan bis Sport…

    lg Melanie

    12. Juni 2013 at 10:13
  • Reply Akosua

    Da hüpfe ich doch direkt auch noch in den Lostopf. Der Kalender ist einfach super. Ich würde ihn für meine NGO, die ich letzten Monat gegründet habe, verwenden. Der Kalender käme mir also sehr gelegen (=

    Liebe Grüße,
    Akosua

    12. Juni 2013 at 18:08
    • Reply nad1977

      gerne dabei

      den Blog würde ich als Merkzettel benutzen

      LG

      nl1977(ät)web(dot)de

      13. Juni 2013 at 14:02
  • Reply Anonym

    Wow. Super schön!!! ich HASSE meinen Kalender, erst hatte ich einen deren Tageaufteilung total ungebräuchlich war und dessen Außendesign mir gar nicht gefallen hat. Hab ich mir also im März n neuen bestellt und da ist jetzt viiiiiel zu wenig Platz um alles unterzubekommen, obwohl er von außen schön ist. Die Modul-Optionen finde ich spite bei dem Kalender und auch das man alles gestalten und personalisieren kann.

    MUST HAVE! <3

    würde mich riesig freuen wenn ich gewinne.

    LG Bianca

    petitemiette@web.de

    14. Juni 2013 at 13:11
  • Reply littleredtemptations

    Das ist ja mal ein süßer Kalender. Ich schleppe immer einen Kalender mit mir herum und notiere mir darin auch alles mögliche, was mir so nebenher notierenswert erscheint. Von daher würde dieser Kalender wohl auch ein Sammelsurium aus Terminen, Ideen und Notizen werden.
    Liebe Grüße und danke für dieses Tipp!

    Christine

    14. Juni 2013 at 15:18
  • Reply Anonym

    Termine nur im Handy? Das geht bei mir gar nicht 😉 Und so ein schöner selbstgestalteter Kalender wäre wirklich was Feines!
    LG Tanja aus Mainz

    14. Juni 2013 at 19:57
  • Reply Yukilein

    Hallöchen

    Ich würde den Planer als Diät/Sportplan benutzen, da ich eigentlich immer eine lose Zettelwirtschaft in solchen Dingen habe.

    LG
    Yvonne
    Miyuki1985@live.de
    http://yukilein.blogspot.com

    14. Juni 2013 at 22:04
  • Reply Anonym

    Hallo!
    Der Planer würde bei mir gerade zum rechten Zeitpunkt kommen, da ich jetzt in der Endphase meines Studiums endlose Todo-Listen abzuarbeiten habe, und so bei Arbeit, Studium, Sport und Freizeit den Überblick behalten könnte.
    LG Jana

    laabertasches.email[at]web.de

    15. Juni 2013 at 17:20
  • Reply fiosWelt

    hallo,

    tolles Gewinnspiel. ich würde gerne deinem Blog via GFC folgen, aber irgendwie finde ich das nicht. Ich brauche auch gerade einen neuen Kalender und würde mich sehr drüber freuen.

    LG Fio von Fioswelt (antonia, Berlin)

    15. Juni 2013 at 19:27
    • Reply fiosWelt

      ja jetzt nach dem ich die Seite noch ein paar mal aufgerufen habe, war es endlich zu sehen 🙂 danke schön. Wenn du Lust hast, kannst du auch gerne bei meinem Gewinnspiel mitmachen ^^

      LG Fio

      15. Juni 2013 at 20:45
  • Reply Jenny

    Ich würde den Kalender meiner kleinen Schwester schenken. SIe hat gerade mit dem Studium begonnen und bringt ständig ihre Termine, ob Uni oder Freizeit, durcheinander. Da würde der süße Kalender ihr sicher helfen 😉

    16. Juni 2013 at 08:40
  • Reply Lütte Jules

    Wow, das ist ja toll. Kenne solche Kalender gar nicht, das wäre etwas für mich! Bin nämlich der absolute Listenfreak und habe neben meinem normalen Timer auch noch ein Kalenderbuch, in das ich jeden Tag schreibe, was an dem Tag zu erledigen habe. Und dann noch extra Zettel mit speziellen Projekten. Und manchmal Listen zusätzlich im iPhone für unterwegs. Ein ganz persönlicher Kalender wäre da natürlich der Hit! Vielleicht kann ich dann mal EINEN Planer haben und nicht 4…

    Hab Deine Verlosung bei FB geteilt. https://www.facebook.com/katischauzumhimmel
    Liebe Grüße!!

    16. Juni 2013 at 09:26
  • Reply Vicci Toria

    Ich würde den Kalender für meinen Blog benutzen und finde die Idee, sich einen Kalender selbst gestalten zu können super!

    Liebe Grüße

    16. Juni 2013 at 09:30
  • Reply Goshikku-chan

    Ich würde ihn auf jeden Fall für die Uni nutzen und auch als kleine Fitnessmotivation, ich dachte zwar ich trage alles in mein Tablet ein, aber Handschriftlich geht es irgendwie doch viel schneller 🙂

    16. Juni 2013 at 09:33
  • Reply Lynndgren Lynndstrøm

    Hallo,
    der Kalender sieht einfach toll aus! Ich würde ihn auf jeden Fall für die Uni und für Ideen jeglicher Art (Blog, malen, schreiben, etc.) nutzen, aber auch für Essensideen bzw. Motivation im Bereich Ernährug und vllt. dann auch Sport. 🙂 Liebe Grüße, Lysann!

    LysannMeier@gmx.de

    16. Juni 2013 at 10:07
  • Reply Meiky

    Hey 😉

    Ein super Gewinnspiel! Ich persönlich benutzte sehr oft einen normalen Papierkalender. Hauptsächlich für die Uni oder andere wichtige Termine.

    Liebe Grüße 😉

    16. Juni 2013 at 10:58
  • Reply Meine Torteria

    Ok, nicht gerade einfallsreich. Aber für meinen Blog oder bevorstehende Torten wäre der Kalender sicher eine super Erleichterung. Von Geburtstagen ganz zu schweigen, die ich gerne mal vergesse…

    16. Juni 2013 at 13:09
  • Leave a Reply