Follow:
Food

[Quick Tip] Lecker Bakery & App Love

Eingefleischte Fans der LECKER Bakery Zeitschrift wissen sicherlich schon lange Bescheid, dass es seit gestern wieder eine neue Ausgabe für die Rezeptesammlung gibt. Wer noch nicht zum nächsten Kiosk gerannt ist und ein iPad sein Eigen nennen kann, für den habe ich heute noch einen super Tipp parat und zwar die LECKER-APP
 
 

Die App habe ich selbst erst vor ein paar Tagen entdeckt und mich direkt verliebt! Warum? Weil sie erstens kostenlos ist und zweitens schon 100 Rezepte mitgeliefert werden. Möchte man sein Kochbuch aufstocken, kann man sich Rezepte, in Form der LECKER Magazine bzw. die Sondereditionen (Sansibar / Bakery) bequem dazu kaufen. Statt der 3,30 Euro für das Printmagazin zahlt man für das E-Paper nur 2,69 Euro. Außerdem hat man die Möglichkeit ältere Ausgaben zu erwerben, falls man eine verpasst haben sollte. Die Spezial-Hefte kosten 5,49 Euro statt 5,90 Euro. Man kauft auch nicht die Katze im Sack, alle Rezepte können vorher begutachtet werden, also welche sich überhaupt in den Heften befinden.

 
Eigentlich bin ich auch ein Fan von echtem Papier, was man in den Händen halten und fühlen kann. Ich habe auf dem iPad z.B. auch einige E-Books von Dr. Oetker und muss gestehen, echte Backbücher haben schon ihren Reiz. Warum sollte man sich jetzt ein E-Paper kaufen? Bei Magazinen ist das ein wenig anders, viele werden ja gekauft, gesammelt und dann irgendwann entsorgt, wenn man sie ausgelesen hat, zumindest bei den gängigen Frauenzeitschriften ist das doch so? Dieses Gefühl, dass Magazine minderwertiger sind, setzt sich auch bei diesen Koch- und Backzeitschriften bei mir durch… obwohl ihr Inhalt viel nützlicher ist. Da ich bald umziehe, möchte ich nicht zusätzlichen „Kram“ anhäufen… ein E-Paper nimmt einfach keinen Platz weg, man spart zudem Geld UND kann es ganz bequem überall mit hinnehmen. Und unter uns, falls ein Rezept besonders toll ist, kann man den Screenshot auch mal eben an die beste Freundin oder Schwester versenden 😉
 

Die LECKER App ist toll gestaltet, man kann sich eine Gesamtübersicht anzeigen lassen und sich eine Favoritenliste mit seinen Lieblingsrezepten anlegen. Die gekauften Magazine kann man entweder als E-Paper lesen oder sich nur die Rezepte anzeigen lassen, einfach klasse! Bevor ich die App besaß, hatte ich noch keine LECKER Zeitschrift zu Hause gehabt, die Backery Editionen ausgenommen. Nun habe direkt zwei Exemplare gekauft und bin restlos begeistert. Das eizig Negative an der ganzen Sache ist, ich habe momentan zu wenig Zeit alle Favoriten nachzukochen.^^ Aber abends im Bett anschauen und sich vorstellen, wie das Gericht wohl schmecken mag, reicht ja auch schon. Wie so ein kleines Kind, was in Bilderbüchern herumblättert. (Die Fotos sind aber auch alle sehr appetitlich gestaltet und laden zum Nachkochen ein!)

Direkt morgen knöpfe ich mir aber zwei Rezepte vor, die ich unbedingt ausprobieren möchte! Eines ist aus der neuen Bakery, das andere aus der der LECKER App 😀
 
Wie lest ihr am liebsten eure Magazine und Bücher? Analog auf Papier oder lieber digital?

Share:
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

7 Comments

  • Reply ♥ M i s s C o c o G l a m ♥

    Danke für den Tipp mit der App 🙂 … hab mir das neue Magazin heute mitbringen lassen *-*

    6. Juli 2013 at 17:56
  • Reply Christina H.

    Ich bin der analoge Typ. Bisher weigere ich mich auch, einen eReader zu benutzen. Man spart vielleich nur ein paar Cent beim Buch, aber das Lesegefühl geht für mich dabei flöten und dann habe ich keine Lust mehr dran. Ich werde warscheinlich auch noch in 20 Jahren Bücher und Zeitschriften kaufen… Als einzige. xD

    7. Juli 2013 at 07:22
  • Reply Anett

    Die App habe ich direkt mal runtergeladen 😀 Wieviel kostet die Lecker Bakery denn in Deutschland?
    In der App wird für die Lecker Bakery 3.99 GBP verlangt.

    LG
    Anett

    7. Juli 2013 at 09:43
  • Reply K. D.M.

    Ich schließe mich an Christina H. – Ich muss ein Buch in der Hand haben sowie eine Zeitschriften. 😀 Aber niedlich sieht es trotzdem aus – Dir viel Spaß damit. 🙂

    7. Juli 2013 at 10:09
  • Reply Jenni/Fynni

    Ich bin auch totaler Anhänger von Print… Wobei ich ebooks und emags wirklich klasse finde, weil sie eben Papier sparen und keinen Platz wegnehmen. Allerdings habe ich auch kein Tablet oder eBook-Reader, von daher stellt sich die Frage bei mir gar nicht… (Vielleicht schenk ich mir eins nach dem Studium :D)

    8. Juli 2013 at 13:03
  • Reply Kochen mit Diana

    Toller Tipp!

    14. Juli 2013 at 18:56
  • Reply file encryption windows 7 1644 bit

    nice !!!!!! haha !!!!!! yes

    18. März 2017 at 07:30
  • Leave a Reply