Follow:
DIY, Misc.

[HOMEMADE] Der aller beste Frischkäse der Welt

Wie man ganz einfach Frischkäse selber herstellt, habe ich schon unzählige Male hier auf dem Blog erzählt. Wenn ich mich richtig entsinne, aber fast immer nur beiläufig oder? Heute möchte ich diesem grandiosem Aufstrich einen eigen Post widmen. Ein Frühstückstisch ohne Frischkäse wäre für mich wie eine Lasagne ohne überbackenem Käse.
Ein selbstgemachter Schoko-Nuss-Aufstrich war zwar auch geplant gewesen, doch bin ich mit den zwei bisherigen Ergebnissen nicht wirklich zufrieden gewesen. Solange ich das Optimum noch nicht gefunden habe, empfehle ich euch die Schokocreme in Zartbitter und die Macadamiacreme von Alnatura. Hütet euch aber vor der Macadamiacreme, einmal mit dem Löffel im Gläschen gewesen, ist es wirklich schwer wieder damit aufzuhören!!

 

Ihr braucht:

• einen Eimer oder einen großen Becher Naturjoghurt eurer Wahl, besonders cremig wird es griech. Joghurt (10 % Fett)
• einen Kaffeefilter + Filterpapier
• ein kleines Schälchen zum Auffangen der Flüssigkeit

➜ 
Filterpapier in den Filter legen, den Joghurt einfüllen, das Ganze auf das Schälchen stellen und die Masse solange abtropfen lassen, bis euch die Konsistenz gefällt.

Danach könnt ihr den Frischkäse pur genießen oder verfeinern, hier ein paar Anrregungen:
• Ananasstücke + Mandelblättchen
• frische / getrocknete Kräuter
• Erdbeeren
• Schokocreme
• Konfitüre
• frische oder getrockneten Tomaten
•  …

Mit diesem Post ist meine kleine Oster-Brunch-Ideen Reihe in Zusammenarbeit mit Minidrops* nun auch vorbei. Ich hoffe, es konnten ein paar Anregungen gefunden werden. Benötigt ihr noch etwas Deko für euren Frühstückstisch oder generell besondere Artikel für die nächste Party, dann lohnt sich ein Besuch in Kerstins Shop allemal!

Ein paar der verwendeten Produkte habe ich euch hier noch einmal zusammengestellt, möchtet ihr vor den Festtagen noch  etwas bestellen, so habt ihr bis zum 17.04. Zeit. Danach macht Minidrops nämlich erst einmal Ferien.
Bei der Fashion-Suchmaschine Fashiola*, die ich euch vorgestern vorstellt habe, werden keine Schokoostereier versteckt, sondern Eier mit Rabattcodes. Mit etwas Glück könnt ihr am Ende der Aktion sogar Shoppinggutscheine mit einem Wert von bis zu 250 Euro gewinnen. Alle Infos zum Gewinnspiel findet ihr HIER. Viel Glück!
 
 

 

* Werbung

Share:
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

7 Comments

  • Reply germangreeneyedmonster

    Sieht lecker aus und Frischkaese geht sowieso immer 🙂 Aber bei der Macadamiacreme gings mir grad anders, Glas gewonnen, probiert und trotz mehrerer Versuche als so bloed schmeckend empfunden das ich die wegwerfen Musste, schade

    14. April 2014 at 06:19
  • Reply Ella Loves...

    Sieht wirklich super lecker aus!

    Ich mache meinen Frischkäse oft mit Lachsstückchen und Dill.
    Da steh ich total drauf!

    Liebe Grüße von Ella loves

    14. April 2014 at 06:27
  • Reply fitandsparklinglife

    Oh das ist ja wirklich super easy, hab es mir viel komplizierter vorgestellt, danke für den Tipp!
    Das müssen wir dringend mal ausprobieren!!

    14. April 2014 at 06:55
  • Reply Miss.Tammy

    Die Macadamiacreme esse ich immer, weil ich ja kein Nutella essen darf – die ist so lecker. Frischkäse ist leider nicht so meines, außer im Käsekuchen.

    14. April 2014 at 08:35
  • Reply Maja

    mhmmm der aufstrich sieht kööööstlich aus 😀

    14. April 2014 at 19:22
  • Reply coalhearted

    Bei Schoko-Nuss bin ich auch noch am Suchen, ich habe vor zwei Tagen die Schoko-Nuss-Pistaziencreme aus der aktuellen Deli gemacht, aber irgendwie überzeugt sie mich auch noch nicht so zu 100 %…

    16. April 2014 at 09:08
  • Reply Elisabeth-Amalie

    Klingt toll und wird definitiv ausprobiert, danke!! ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    16. April 2014 at 19:01
  • Leave a Reply