Follow:
Soup, Veggy

Sellerie Süppchen

Im Supermarkt griff ich letztens aus Versehen zum Knollensellerie statt zum Stangensellerie… Irgendwie ist mir erst danach aufgefallen, dass es ja zweierlei Sellerie gibt…^^ Nun hatte ich also einen Knollensellerie über und musste ihn irgendwie verarbeiten. Was liegt zu dieser Jahreszeit näher? Genau, ein Süppchen!

– Guten Appetit –


Share:
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

7 Comments

  • Reply frl. wunderbar

    Ich mag den Geschmack von Sellerie leider nicht sonderlich… Dein Süppchen sieht aber echt lecker aus!
    Wir haben trotzdem immer welchen Zuhause {… für unsere Kaninchen. hihi.}

    5. November 2014 at 19:48
  • Reply Ein Dekoherzal in den Bergen

    ahaaaaa hob i ah nit gwust,,,gggg
    aber schmeckt sicha volleeee guat,,,
    hob no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    5. November 2014 at 20:09
  • Reply Tammy

    Oii, das ist ja toll, also das Rezept so gestaltet!

    6. November 2014 at 09:20
  • Reply Mia

    Das Süppchen sieht super lecker aus. Normalerweise greife ich auch nicht zu Knollensellerie, aber seitdem ich letztens Sellerieschnitzel gegessen habe, muss ich ihn unbedingt auch mal selbst probieren hihi
    Liebe Grüße, Mia

    6. November 2014 at 11:10
  • Reply Beauty Butterflies

    LEcker schauts aus… aber Sellerie (egal welcher der beiden) ist so gar nicht meins. Das kommt höchstens gaaaanz klein gewürfelt in die Gemüsesuppe oder Bolognese 🙂

    9. November 2014 at 10:13
  • Reply Jenni Ko

    Ich mag Knollensellerie gern, mit Stangensellerie hingegen kann man mich jagen! 😀 Wie schön, wenn aus einem "misglückten" Einkauf so was leckeres wird. 🙂

    9. November 2014 at 10:28
  • Reply Frau P

    boar klingt das lecker, ich krieg hunger. muss ich auf jeden fall mal ausprobieren.
    ganz liebe grüße und schau gerne mal auf meinem neuen blog vorbei 🙂
    LG Frau P

    10. November 2014 at 09:56
  • Leave a Reply