Follow:
Food, Review

Sonntagsbrunch im Dacapo Leipzig

Bevor ein kleines Thaifood-Diary hochgeladen wird, möchte ich euch noch ein paar Impressionen vom Sonntagsbrunch aus dem Dacapo in Leipzig zeigen. Die Hausleitung war so freundlich gewesen und hatte mir schon vor der Brunch-Eröffnung ermöglicht ein paar Aufnahmen anzufertigen.

 

 

Die Location

Gespeist wir hier nämlich nicht in einem Café oder Restaurant, sondern in einer Eventhalle mit angeschlossenem Oldtimermuseum. In jeder Ecke gab es etwas zu entdecken, auch ein Blick nach oben an die Decke lohnte sich! Man fühlte sich schon im Speise- und Buffetbereich wie in einem kleinen Museum.

 

 
Die Tische waren hübsch und fein eingedeckt. Ob zu zweit oder in einer größeren Gruppe, das Dacapo bietet für alle genügend Platz. Jeder Gast wurde zu Beginn mit einem Gläschen Sekt empfangen und auch über die gesamte Verweildauer wurde man vom Personal gut umsorgt.

 

 

 

Das Buffet / Das Essen

Das Ambiente war schon einmal wunderbar, kommen wir nur zum Herzstück eines Brunches, dem Buffet. Die Auswahl an Frühstückskomponenten würde ich als sehr klassisch bezeichnen. Es gab Brot, Brötchen, Müsli, Rührei, Obstsalat, Fruchtjoghurt und noch einiges mehr.

 

Die Qualität der Speisen war gut, es hat prima geschmeckt, doch wirkliche Überraschungen bei der Auswahl des Essens gab es leider keine. Hier hat die Location den Speisen irgendwie die Show gestohlen. Erfreulich war aber wiederum, dass die Getränke inklusive waren. Wasser, Apfel- und Orangensaft oder Sekt standen die ganze Zeit zur Verfügung. Selbstverständlich wurden auch Kaffee oder Kakao auf Wunsch nachgeschenkt.

 

Zwischen dem Frühstück und dem Mittagessen blieb genügend Zeit ein wenig im angeschlossenen Oldtimermuseum spazieren zu gehen. Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten und Eintrittspreisen findet ihr *HIER*.

Beim Mittagsbuffet gab es eine Auswahl an warmen Speisen (auch Currywurst wurde serviert *yay*) und eine Frischestation mit Rohware an der vor Ort Pasta zubereitet wurde. Als Dessert wurden drei verschiedene Cremes bzw. Mousses angeboten. Leider war ich vom Frühstück noch so gesättigt gewesen, dass ich kaum etwas von den herzhaften Speisen kosten konnte. Die kleine Portion, die ich noch probieren konnte, hatte, wie das Frühstück auch, gut geschmeckt.  

 

 

 

Würde ich den Brunch im Dacapo weiterempfehlen? Definitiv! Alleine schon wegen der besonderen Location lohnt sich ein Besuch. Der Brunch wird allerdings nicht jeden Sonntag angeboten, die Termine und eine Möglichkeit zu reservieren, findet ihr aber auf der Homepage des Dacapos. 

Da Capo 

 

Oldtimermuseum & Eventhalle
Karl-Heine-Straße 105
04229 Leipzig

Share:
Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

3 Comments

  • Reply Katharina von anleitungszumtraeumen

    Danke für den Tipp – meine beste Freundin wohnt in Leipzig und ich hoffe ich kann dort mal mit ihr speisen^^ Wie sieht es aus mit veganem Essen? War da etwas Besonderes angeboten?

    1. Juli 2015 at 19:18
    • Reply Maja

      Hallo Katharina, die Auswahl an veganen Gerichten ist nicht wirklich groß, da würdest du/ihr eher nicht auf eure Kosten kommen.

      3. Juli 2015 at 13:57
  • Reply Sarah ❤

    Wow das sieht alles so super aus, alleine die Location!

    1. Juli 2015 at 20:32
  • Leave a Reply