Follow:
Salad

Brotsalat mit Avocado & Feta

Lange habe ich hin und her überlegt, wie ich diesen Beitrag beginnen kann. Habe angefangen etwas zu tippen, habe es wieder gelöscht und wieder begonnen, denn so richtig habe ich nichts zu erzählen… Mein Zeitmanagement zwischen Arbeit / Familie / Freizeit habe ich immer noch nicht so richtig im Griff, aber ich bin dran! Mit dem Umzug zu WordPress zu Beginn des Jahres wollte ich eigentlich wieder mit dem Bloggen durchstarten, doch die wenige freie Zeit wurde anderen Dingen gewidmet, dem Sport zum Beispiel. Ich habe zwar schweren Herzens mit dem Fechten aufgehört, da ich auch dort einfach nicht regelmäßig am Training teilnehmen konnte, doch konnte ich mich nun einer tollen Fußballtruppe anschließen. Fußball spiele ich schon seit der Grundschule, immer mit den Jungs in den großen Pausen auf dem Bolzplatz, dann später auf dem Gym in einer AG und während des Studiums auch fast regelmäßig. Nun bin ich seit so vielen Jahren endlich einem Verein beigetreten, um Fußball zu spielen, worüber ich mich sehr freue! Vielleicht fange ich irgendwann auch noch mit Eishockey oder Eiskunstlauf an, wer weiß XD.

Die reduzierte Freizeit wirkt sich leider auch auf das Kochen aus, unter der Woche bleibt kaum Muße Neues auszuprobieren, Rezepte sammle ich trotzdem fleißig weiter. Die nächsten 23464 Wochenenden sind auch bereits verplant. Ein tolles neues Rezept habe ich im Instagramfeed von Springlaie entdeckt, einen Salat mit knusprigen Brotstücken, Avocado und cremigem Feta.

brotsalat_food_dinner_shelikesde_02

Brotsalat mit Avocado & Feta
Portionen 3
Drucken
Zutaten
  1. 1 Ciabatta
  2. Butter
  3. 1 Knoblauchzehe
  4. 1 Romanasalat
  5. 3 Tomaten
  6. 1 Avocado
  7. 1 Packung Feta
  8. Für das Dressing;
  9. 1 Zitrone
  10. 2 EL Olivenöl
  11. getrockneter Oregano
  12. Honig, Salz & Pfeffer
Zubereitung
  1. Das Ciabatta in Würfel schneiden. Butter in die Pfanne geben, den Knoblauch auspressen und dazu geben, die Brotwürfel in der Pfanne rösten und beiseitestellen.
  2. Die restlichen Zutaten klein schneiden.
  3. Die Zitrone auspressen, mit dem Olivenöl, Oregano verrühren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Alle Zutaten miteinander vermischen.
Anmerkungen
  1. Besonders lecker ist der Salat mit Zwiebelciabatta oder anderen Ciabattasorten.
Adapted from Springlane
SHELIKES http://shelikes.de/

brotsalat_food_dinner_shelikesde_03

brotsalat_food_dinner_shelikesde_04

Share:
Previous Post Next Post

2 Comments

  • Reply Lisa Marie

    Das sieht ja sooooo lecker aus! *-*
    Das Rezept wird gleich gespeichert!

    25. März 2016 at 09:34
  • Reply Elisabeth-Amalie

    Das klingt mega lecker und wird ausprobiert. 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    31. März 2016 at 06:54
  • Leave a Reply