Follow:
Breakfast, Fitness, Snack

Ganz schnelle Lachsrollen [Lowcarb]

Diese Lachsrollen mit Spinat und Frischkäse gehören seit Jahren zu den beliebtesten Beiträgen auf dem Blog. Sie sind auch total lecker, doch benötigt man für die Zubereitung schon etwas mehr Zeit. Deshalb möchte ich euch heute eine schnellere Alternative zeigen, die keine zehn Minuten dauert. Ob zum Frühstück oder Abendessen, die Rollen passen einfach immer. Zusammen mit einer  Salatbeilage erhält man sogar eine vollwertige Mahlzeit wie ich finde. Wer davon nicht satt wird, kann natürlich etwas Brot dazu servieren.

Ganz schnelle Lachsrollen
Portionen 1
Drucken
Zutaten
  1. 1 Ei (L)
  2. 1 EL Milch
  3. Öl
  4. (Raspelkäse)
  5. etwas Frischkäse
  6. Räucherlachs oder Graved Lachs
  7. Meerrettich
  8. Pfeffer
Zubereitung
  1. Das Ei mit der Milch verquirlen.
  2. Mit etwas Öl von beiden Seiten anbraten. Wer möchte, gibt jetzt noch etwas Raspelkäse auf das noch flüssige Ei.
  3. Das Ei kurz abkühlen lassen und mit Frischkäse bestreichen.
  4. Anschließend mit Lachs belegen, den Lachs mit Meerrettich bestreichen, pfeffern und zusammenrollen.
  5. In Stücke schneiden und servieren.
SHELIKES http://shelikes.de/

Share:
Previous Post Next Post

3 Comments

  • Reply Elisabeth-Amalie

    Das klingt ja auch wieder sooowas von köstlich und ich liebe Lachs, Danke! <3

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    7. Januar 2017 at 09:37
  • Reply Beauty Mango

    hmmm die sehen echt lecker aus!

    9. Januar 2017 at 14:47
  • Reply Emilie

    mmmhhh klingt total einfach und lecker! Koche ich bestimmt bald nach 🙂

    Liebe Grüße,
    Emilie
    LA MODE ET MOI

    9. Januar 2017 at 16:43
  • Leave a Reply