Follow:
Breakfast, Fitness

Dreierlei Overnightoats – Strawberry Cheesecake, Carrot Cake & Chocolate Peanut Butter

Das Projekt „shop your kitchen cupboard“ geht weiter. Eine angebrochene Tüte Chiasamen sollte aufgebraucht werden. Rezepte für Chiapudding gibt es bereits auf dem Blog also sollte etwas anderes her. Da ich momentan Overnightoats total liebe, habe ich mich nach weiteren Varianten umgeschaut. Bei Cassie wurde ich dann fündig. Über Strawberry Cheesecake bis Chocolate Peanutbutter, eine Variante klingt besser als die andere! Obwohl ich ein bekennender Erdnussbutterjunkie bin, hat mir Carrot Cake am meisten zugesagt. Ich habe Cassies Rezepte für mich ein wenig angepasst und sie kalorienmäßig etwas entschärft.  Heute also die ersten drei Köstlichkeiten. 

Chcolate Peanut Butter Overnightoats
Portionen 1
Drucken
Zutaten
  1. 1/2 Cup Haferflocken
  2. 2/2 Cup Milch
  3. 1/3 Cup Magerquark oder griech. Joghurt
  4. 1 EL Chiasamen
  5. 1 EL Ahornsirup / Honig / Agavendicksaft
  6. 1 Prise Salz
  7. 1 EL Erdnussbutter
  8. 1 EL Kakaopulver
Zubereitung
  1. Alle Zutaten in ein Glas geben und verrühren.
  2. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
SHELIKES http://shelikes.de/

Carrot Cake Overnightoats
Portionen 1
Drucken
Zutaten
  1. 1/2 Cup Haferflocken
  2. 2/2 Cup Milch
  3. 1/3 Cup Magerquark oder griech. Joghurt
  4. 1 EL Chiasamen
  5. 1 EL Ahornsirup / Honig / Agavendicksaft
  6. 1 Prise Salz
  7. 1/2 geraspelte Karotte
  8. 1 EL Rosinen
  9. 1 EL Frischkäse
  10. 1/2 TL Zimt
Zubereitung
  1. Alle Zutaten in ein Glas geben und verrühren.
  2. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
SHELIKES http://shelikes.de/

Strawberry Cheesecake Overnightoats
Portionen 1
Drucken
Zutaten
  1. 1/2 Cup Haferflocken
  2. 2/2 Cup Milch
  3. 1/3 Cup Magerquark oder griech. Joghurt
  4. 1 EL Chiasamen
  5. 1 EL Ahornsirup / Honig / Agavendicksaft
  6. 1 Prise Salz
  7. 1/4 Cup Erdbeeren in Stücke
  8. 2 EL Frischkäse
  9. Zitronenschale*
Zubereitung
  1. Alle Zutaten in ein Glas geben und verrühren.
  2. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Anmerkungen
  1. *Gibt es auch fertig im Supermarkt in der Backwarenabteilung.
SHELIKES http://shelikes.de/

Share:
Previous Post Next Post

3 Comments

  • Reply Ina Apple

    Wirkliche leckere Varianten! Mein liebste Kombination ist sicher die mit der Erdnussbutter, da bin ich etwas süchtig danach! 😉
    Liebe Grüße, Ina

    5. Februar 2017 at 10:20
  • Reply Beauty Mango

    Die klingen alle 3 total lecker!

    5. Februar 2017 at 17:57
  • Reply Elisabeth-Amalie

    Danke für die schönen Anregungen! Ich frage mich so oft, wie ich Haferflocken kombinieren könnte und finde, dass das eine sehr schöne Idee ist bzw. schöne Ideen sind. Danke! ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    5. Februar 2017 at 18:07
  • Leave a Reply