Follow:
Dessert

Toblerone Mousse aus nur zwei Zutaten

MARKENNENNUNG | Ein Dienstag, der sich wie ein Montag anfühlt… geht es euch genauso? Dafür war das Wochenende aber besonders schön! Neben Besuchen von lieben Freundinnen wurden auch einige neue Rezepte ausprobiert uuund das nächste lange Wochenende lässt auch nicht mehr all zu lange auf sich warten!

Eines der neuen Rezepte möchte ich heute gerne mit euch teilen. Das Rezept für die Toblerone Mousse aus nur zwei Zutaten habe ich von einer Kollegin bekommen (solche Rezepte sind ja immer mit die besten, siehe damals dieser Kokos-Käsekuchen). An dieser Stelle vielen lieben Dank liebe T.! 🙂

Ich habe sie selbstverständlich vorher um Erlaubnis gefragt, ob ich es denn bei Gefallen hier veröffentlichen darf. Ein wenig habe ich es meinen Vorlieben angepasst, da es mir sonst zu süß gewesen wäre. Ansonsten je unkomplizierter eine Speise ist, desto besser! Obwohl ich persönlich eigentlich gar kein so großer Tobleronefan bin, werde ich dieses Dessert definitiv wieder machen. Als Mousse schmeckt die Schokolade nämlich nicht mehr ganz so süß. I like!

Toblerone Mousse
Schokomousse aus nur zwei Zutaten.
Bewertung
Ausdrucken
Zutaten
  1. 150 g Sahne
  2. 150 g Toblerone
  3. 150 g Schlagsahne (geschlagene Sahne)
Zubereitung
  1. Die Sahne vorsichtig aufkochen, Toblerone in Stücke brechen und in eine Schüssel geben.
  2. Die heiße Sahne über die Schokolade gießen und so lange rühren bis eine homogene Masse entsteht, abkühlen lassen.
  3. Die abgekühlte Schokomasse (Ganache) für mindestens 1,5 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  4. Danach die Ganache in eine Rührschüssel umfüllen und mit dem Mixer aufschlagen. Zum Schluss die Schlagsahne vorsichtig unterheben.
  5. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.
SHELIKES https://shelikes.de/

Habt’s fein!

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Elisabeth-Amalie

    Das hört sich echt toll an und ich bin ja immer wieder sehr begeistert, wiiieee lecker Toblerone schmeckt. Muss ich nachmachen. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    22. Mai 2018 at 16:33
  • Leave a Reply

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklrst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
    %d Bloggern gefällt das: