Follow:
Snack, Sweets

Karamell Popcorn wie im Kino

Mikrowellenpopcorn ist an sich eine gute Erfindung. Doch entweder verbrennt es mir oder ein Großteil der Körner poppt erst gar nicht auf… Das Ergebnis ist nicht wirklich zufriedenstellend. Ein weiterer Minuspunkt: nicht jeder besitzt ein solches Küchengerät. 

Für leckeres Karamell Popcorn, das wie im Kino schmeckt, reicht ein einfacher Topf mit Deckel. Die ganz klassische Zubereitungsweise eben. Ihr benötigt auch keinen fancy Popcorn Loop, ein Holzlöffel oder Silikonschaber ist vollkommen ausreichend. Perfekt für das nächste Fußballspiel, den Netflixabend oder für das grandiose Cherry Popcorn Granola, was ich euch demnächst zeige. Auf Instagram gab es bereits eine kleine Vorschau 😉

Karamell Popcorn
Schmeckt wie im Kino
Bewertung
Ausdrucken
Zutaten
  1. 2 EL Kokos- oder Rapsöl
  2. 1/3 Cup brauner Zucker
  3. 2/3 Cups Popcornmais
Zubereitung
  1. Öl in einem Topf erhitzen bis sich kleine Blasen bilden.
  2. Zucker und Mais hinzugeben, gut mit einem Holzlöffel oder Silikonschaber umrühren.
  3. Sobald das erste Korn poppt, die Hitze reduzieren, den Topf mit einem Deckel verschließen.
  4. Ein Küchentuch der Länge nach zweimal falten und über den Deckel und die Griffe legen.*
  5. Den Topf vorsichtig in jede Richtung schwenken.** Kurz wieder auf die Platte stellen und wieder schwenken, bis es aufhört zu poppen.
Anmerkungen
  1. *Dadurch wird der Deckel beim Schwenken fixiert.
  2. ** Beim Schwenken verteilt sich der karamellisierte Zucker.
SHELIKES https://shelikes.de/

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Wochenrückblick 20/2018 –

    […] wär es mal mit selbstgemachtem Karamell-Popcorn zum nächsten […]

    24. Juni 2018 at 10:27
  • Leave a Reply

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklrst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
    %d Bloggern gefällt das: