Follow:
Lunch, Pasta

Trüffel für Anfänger – Cremige Pasta aus fünf Zutaten

Unbezahlte/Unbeauftragte Werbung

Ohne den Besuch meiner Freundin M. wäre ich wohl nie auf die Idee gekommen mit Trüffel zu kochen. Trüffel-Mayo zur Pommes, ja gerne! Selbst etwas damit zubereiten? Ist doch viel zu teuer?! 

Stimmt nicht ganz. Wenn man sich an diesen Pilz herantasten möchte, findet man beispielsweise bei REWE einen günstigen Einstieg. Vom Aroma her sind die eingelegten Sommertrüffel nicht ganz so stark wie frische Ware, doch für den Anfang finde ich sie vollkommen ausreichend. 

Nach ein wenig Herumstöbern habe ich mich für Trüffelpasta entschieden. Es soll ja nicht all zu kompliziert werden. Das passende Trüffelöl gibt es übrigens auch bei REWE. Wer noch nie Trüffel probiert hat: das Aroma erinnert ein wenig an Knoblauch. 

Die Nudeln haben ganz wunderbar geschmeckt. Trüffel wird es jetzt wohl öfters geben! Nächstes Mal eventuell sogar mit einem frischen Herbsttrüffel vom Freiburger Münster-Markt… Lustigerweise wird dieses Gericht, genau wie die Brownie-Tarte im Post vorher, auch nur aus fünf Zutaten zubereitet. Diese einfachen und unkomplizierten Rezepte sind mir doch die allerliebsten.

Einfache Trüffel Pasta mit fünf Zutaten
Portionen 2
Bewertung
Ausdrucken
Zutaten
  1. 200 g Nudeln*
  2. 4 EL Trüffelöl
  3. 125 ml (veg.) Kochcreme oder Sahne
  4. Parmesan
  5. Pfeffer
Zubereitung
  1. Nudeln nach Anleitung kochen.
  2. Trüffelöl in einer Pfanne erhitzen, mit der Kochcreme ablöschen.
  3. Eine gute handvoll geriebenen Parmesan dazu geben, mit Pfeffer abschmecken.
  4. Die Nudeln zur Soße geben, alles vorsichtig durchschwenken.
  5. Die Nudeln auf zwei Teller geben, nach Belieben mit mehr Parmesan garnieren.
  6. Zum Schluss den Trüffel über die Nudeln hobeln.
Anmerkungen
  1. * oder gerne mehr
Adapted from Madame Cuisine
Adapted from Madame Cuisine
SHELIKES https://shelikes.de/

Zu guter Letzt ein weiterer Tipp von M.: Trüffelchips! Oh ja sehr fein und dreimal dürft ihr raten, wo ich sie gefunden habe XD – genau, auch im REWE. Und nein, dieser Post ist keine Kooperation oder bezahlte Werbung. Ich wohne einfach in der Nähe einer sehr gut sortierten Filiale. Falls ihr aus Freiburg kommt oder mal zu Besuch seid, schaut mal bei dem im Karstadt vorbei! 

Habt ihr noch mehr Trüffelrezeptideen? Hinterlässt mir euer Lieblingsgericht doch gerne in den Kommentaren. 

Wer weder Pilze noch Knoblauch mag, wie wäre es dann mit Schokoladen-Trüffeln? ;-D

Previous Post Next Post

Das könnte dich auch interessieren:

1 Comment

  • Reply Beauty Mango

    omg ich liebe Trüffel Pasta! Das muss ich unbedingt auch mal ausprobieren! Danke für das Rezept!

    20. November 2018 at 12:21
  • Leave a Reply

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklrst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
    %d Bloggern gefällt das: