Follow:
Backen, Cookies

Feine Nuss-Nugat Plätzchen

Eigentlich hatte ich es mit den Ausstechplätzchen schon aufgegeben… sie wurden einfach nie schön, behielten nie die Form, waren zu dick, zu dünn… für mich mein absoluter, persönlicher Back-Graus. Nun fielen mir aber die Ausstecher beim Aufräumen wieder in die Hände und ich wollte noch einmal einen Versuch wagen – mit Erfolg!

Die Plätzchen sind für meine Verhältnisse richtig hübsch geworden! Eventuell liegt es daran, dass ich den Teig diesmal wirklich lange genug gekühlt habe. 😀 Die Nuss-Nugat Plätzchen schmecken so wunderbar fein – sogar ohne Füllung. Mit Füllung sind sie grandios!

Zutaten:

200 g kalte Butter in Stücken

250 g feines Mehl*

150 g gemahlene Haselnüsse

75 g Zucker

1 TL Backpulver

1 Eigelb (L)

1 TL Vanilleextrakt o. 1 Pck. Vanillezucker

1 Prise Salz

125 g Nuss-Nugat (im Block) 

*Ich habe Dinkelmehl „hell“ verwendet, das leicht nussige Aroma von Dinkel passt perfekt zu diesen Plätzchen.

Zubereitung:

Alle Zutaten, bis auf den Nugat, zu einem Teig verkneten.

Teig in Frischhaltefolie wickeln und minds. eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Arbeitsfläche bemehlen, den Teig portionsweise ca. 3 mm dick ausrollen und die Plätzchen ausstechen.

Plätzchen auf das Backblech legen und zwischen 12-14 Minuten backen. Vollständig auf einem Gitter abkühlen lassen.

Den Nugat vorsichtig schmelzen. (Wasserbad oder Mikrowelle)

Die Hälfte der Plätzchen mit dem Nugat bestreichen. Anschließend die andere Hälfte darauf setzen und vorsichtig andrücken.

Nachdem der Nugat wieder fest geworden ist, die Plätzchen in einer Dose aufbewahren.

 

Previous Post

Das könnte dich auch interessieren:

2 Comments

  • Reply Elisabeth-Amalie

    Davon würde ich jetzt ein gern ein paar vernaschen, die sehen so köstlich aus. Habe mir dein Rezept abgespeichert – Danke! 🙂

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    3. Dezember 2018 at 22:12
  • Reply Es war leise im Heldenhaushalt – #Freitagslieblinge im Dezember #01

    […] dazu, findet ihr nicht? Wie wäre es zum Beispiel mit schweihnachtliche Plätzchen oder Nuss Nougat Plätzchen? Vielleicht wollt ihr aber die Zeit lieber zum Basteln nutzen? Dann habe ich hier ein paar tolle […]

    7. Dezember 2018 at 09:02
  • Leave a Reply

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklrst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
    %d Bloggern gefällt das: