Rasberry Push Up Pops

Eigentlich sollte heute der erste “Pretty Fit” Post (so möchte ich mein Abspeckprogramm nennen) online gehen, er war auch schon komplett fertig geschrieben gewesen, aber am Ende habe ich gemerkt, dass der Beitrag meinen Ansprüchen nicht genügte. Ich hatte nicht wirklich Lust etwas zu schreiben, wenn man den ganzen Tag gelernt hat, ist man eigentlich froh, wenn keine Verpflichtungen mehr auf einen warten. Die Wohnung muss ja auch in Schuss gehalten werden etc.

Heute bin ich wirklich froh, dass ich ihn nicht veröffentlicht habe, denn über Nacht sind mir noch ganz tolle Ideen dazu eingefallen, wie ich die Sachen aufbereiten kann, so dass daraus wirklich schöne Posts entstehen 😀
Deshalb kommt heute noch einmal etwas Süßes. 
Da ich zwei Push Up Pops Rohlinge geschenkt bekommen hatte und sie schon eine Weile herum liegen, wollte ich sie endlich einmal ausprobieren.

Das passende Rezept dazu hatte ich bei Backtraum entdeckt. Statt der Himbeersoße habe ich ganze Himbeeren verwendet. Ich liebe Himbeeren! ♡
Da noch Creme und Früchte übrig blieben, habe ich noch ein kleines Törtchen damit belegt. Mein Liebling war auch ganz begeistert 🙂 Hat wirklich lecker geschmeckt, sah gut aus und war schnell zubereitet.  
Die nackten Hüllen hatte ich noch mit ein wenig Masking Tape verziert. Wer jetzt auch Lust auf Push Up Pops bekommen hat, der kann ja HIER mal schauen 🙂
Meine über Alles geliebte Schwester kommt mich morgen für ein paar Tage besuchen, deshalb werdet ihr die nächsten Tage hier auf dem Blog nichts von mir hören. Wenn ihr wollt, schaut doch auf meiner Facebookseite vorbei. Dort gibt es sicher ein paar Beiträge.
Damit es nicht zu still bleibt, wird es am Freitag einen ganz tollen Gastbeitrag geben. Seid gespannt!
Habt ihr euch auch schon einmal an Push Up Pops versucht? 🙂

p.s. Madline hat eine tolle Blogvorstellung gestartet, schaut doch mal bei ihr vorbei 🙂

(Visited 76 times, 1 visits today)

17 Kommentare

  1. Hi,

    wow was für ein toller Blog! Bin schon seit ner Stunde (mal wieder) hier am Stöbern und muss dir jetzt einfach mal ein großes Kompliment für deine superschönen Fotos machen. Außerdem hat es mir dein Banner total angetan! Mach weiter so 🙂

    LG,
    Nicole

  2. Sind dir wirklich klasse gelungen! Ich selbst habe noch nie welche ausprobiert. Mal sehen wann ich dazu Gelegenheit habe. Auf jedenfall sehen deine total lecker aus und ich könnte direkt ins Bild beißen.

    Liebe Grüße Anita

  3. Ich bin gespannt auf deine Pretty Fit-Reihe! Ich habe auch immer mal wieder angefangen, aber nach dem Urlaub ist alles wieder drauf xDDD

    Und die Push Up Pops sehen richtig yummy aus.. kann man diese so hochschieben, wie das Eis? :3

Schreibe einen Kommentar zu Maria Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.