[Wannabe] DKNY Be Delicious

Herbstzeit ist Apfelzeit und es wird auch wieder Zeit für einen Wannabepost á la Beautyblogger! Ich liebe diese Frucht, besonders die sauren Sorten wie Elstar oder Holsteiner Cox. Äpfel sind nicht nur gesund, sondern lassen sich auch wunderbar vielseitig verarbeiten.
Doch bevor wir zu den essbaren Kreationen kommen, möchte ich euch heute meinen absoluten Lieblingsduft zeigen, den Be Delicious von DKNY. Als mein erster Flakon leer ging, war ich schon sehr traurig gewesen, doch dank Parfumdreams, habe ich das Schätzchen nun wieder bei mir!

Für die Meisten von euch dürfte dieser Duft eher in den Frühling gehören, da er sehr blumig riecht, doch ich trage ihn auch gerne im Sommer oder eben auch im Herbst!
Pafüm Dreams beschreibt den Duft folgendermaßen:

DKNY Be Delicious ist ein moderner Genuss für die Sinne, der sich in einem Flakon aus Metall und Glas in Form eines Apfels präsentiert. Der Duft kombiniert das fruchtige Aroma des Apfels mit einer raffinierten Mischung aus exotischen Blumen und sinnlichen Hölzern. Wie auch die Stadt New York, die zu diesem Duft inspirierte, zelebriert DKNY Be Delicious Individualität auf erfrischende Art. Unschuldig. Verführerisch. Provokativ.

Als provokativ würde ich ihn jetzt nicht unbedingt bezeichnen, sondern als frisch und lecker! Die kleine 30 ml Variante kostet 33,95 Euro plus 3,50 Euro Versand. Bei der Konkurrenz muss man ein paar Euros mehr bezahlen.

Auf den Fotos könnt ihr noch die große Eau de Toilette Version sehen, die leider ein Fehlkauf bzw. Fehlgriff war. Als ich von Mailand nach Hause flog, schaute ich kurz vor dem Abflug noch im Duty Free Shop vorbei und entdeckte das vermeintliche Schnäppchen.  Da wir nicht mehr all zu viel Zeit hatten, schaute ich nicht genau hin, schnappte mir die Packung, bezahlte und flog los. Zu Hause angekommen, wollte ich das Parfüm auftragen und stellte mein Versehen fest. Die Toilette Version riecht zwar auch nicht schlecht, ist aber einfach nicht das Selbe… Ich würde mich ja gerne von ihr trennen und sie verkaufen, aber es hängen ja auch Erinnerungen an die Reise dran.
Die Flakons fotografisch einzufangen war auch nicht so einfach, die Deckel haben ganz schön gespiegelt, deshalb habe ich ein wenig mit dem Weichzeichnerpinsel nachgeholfen. 😀
Mittlerweile gibt es ja eine ganze Duftserie mit dem Apfeldesign. Ich bleibe meinem Liebling aber treu und bleibe bei diese Version.
Seid ihr auch ein FAN von Be Delicious oder habt eine der anderen Sorten? 
(Visited 47 times, 1 visits today)

18 Kommentare

  1. Ich trage den Duft auch übers ganze Jahr … Ich bin aber auch so eher der frische und leichte Dufttyp und mag die schweren Düfte nicht bzw. nur zu bestimmten Anlässen.

    LG Anja

  2. Die riechen so überlecker. Aber sind nix für meine preisklasse. Vllt bekomm ich ja genug geld weihnachten zusammen schließlich ist ja kurz davor bday.

  3. herbst ist doch apfelzeit, also passt das parfum perfekt! 😀
    ich hatte das auch und ich mochte es leider gar nicht.. irgendwie roch es immer recht bitter und nicht wirklich apfelig, aber vllt hatte ich auch das eau de toilette und das parfum wäre besser gewesen? o.o
    ich weiß es nicht XD aber ich steh grundsätzlich auf pudrige, blumige düfte 🙂

  4. Huh, hört sich toll an! Und ich mags auch nicht, wenn man was fotografieren möchte, das Teil aber so unglaublich "unfotogen" ist ;D
    Ich liebe ja 'Pussy Deluxe', aber das gibts leider nicht mehr zu kaufen und ich bin gerade dabei, meine letzten Vorräte aufzubrauchen :'(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.