My Sports Week [CW 12]

Etwas einseitig, aber die Witterungsbedingungen waren einfach nicht so gut gewesen und dank Klausurphase haben die meisten auch leider momentan keine Zeit für eine Runde Fußball am Abend. 
Dennoch habe ich mir ein neues sportliches Ziel gesetzt, ich werde beim Aachener Nachtlauf von SportScheck mitmachen. Starten werde ich im zehn Kilometer Feld. Es wird mein aller erstes Laufevent sein und ich bin jetzt schon leicht aufgeregt, obwohl der Lauf erst in vier Monaten ist.^^ 

 

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
10 km Joggen Pause 12 km Joggen Fechten Pause 12 km
Joggen
8 km Joggen

 

 

(Visited 41 times, 1 visits today)

11 Kommentare

  1. Du bist aber echt gut dabei 🙂
    Ich überlege auch noch mich für meinen ersten 10 km Lauf anzumelden, der wäre schon im Mai. Ob ich bis dahin halbwegs gut trainiert bin?….aber ich denke ich melde mich an. Das wirkt sich sicher positiv auf meine Motivation aus 😀

  2. krass, dass du so lange strecken läufst!
    ich schaffe gerade mal so die 5km, werde aber, wenn es wärmer ist, auch mal einen 10km lauf wagen 🙂
    und irgendwann werde ich auch an einem laufevent teilnehmen 🙂

  3. Wie schaffst du es so viel zu laufen?
    Finde das gerade bei der Kälte noch so unangenehm,
    alles tut im Gesicht weh 😀 Deshalb habe ich noch keinen Lauf über 6km das Jahr hinlegen können.

    Die Frage, was du gegen Heißhunger tust, interessiert mich auch 🙂

  4. Ach du mein großes Vorbild… 10 km sind echt ein Traum. Ich bin mir sicher, du schaffst den 10 km Lauf mit Leichtigkeit. 😉

    Nachdem ich mir für März das Ziel gesetzt hab, 50 km insgesamt zu schaffen, wird mein nächstes Ziel dann (bis Juni allerdings xD Ich brauch noch ne Weile!) sein, auch mal 10 km am Stück zu schaffen.

    So. Und nun werden wieder die Laufschuhe geschnürt.

  5. Bei uns in der Nähe findet Ende Juni auch ein Fitnesslauf statt.. die kleinste Kategorie ist 5km. Ich bin ja total untrainiert und laufe im Moment gar nicht. Nach Ostern will ich aber damit anfangen. Meinst du, aus deiner Erfahrung heraus, 5km sind (in angemessener Zeit und ohne zusammen zu brechen) in 3 Monaten Training machbar? (würde so 2 bis 3 mal die Woche trainieren)

  6. wow du fleissige! 🙂 ich mach im mai zum ersten.mal bei einem lauf mit allerdings nur fuenf kilometer, das reicht mir schon.

    zehn kilometer schaff ich nicht ausser vllt gehend!

  7. Ich beneide dich, dass du anscheinend eine super Kondition hast. Ich werde auch von mal zu mal besser, bin aber schon auf meine 5,7km stolz wie Bolle. 😛 Die 10km sind noch ein recht weit entferntes Ziel. 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.