[Low Carb] Ofen Feta Päckchen

Geschenke packt doch jeder gerne aus oder? Genau so geht es mir auch beim Essen, etwas in Alufolie verpacktes, schmeckt gleich doppelt so gut.^^ Die Idee vom Ofenfeta ist nicht neu, aber dafür nicht minder köstlich. Mit und ohne Gemüse kann man die Päckchen übrigens auch auf den Grill legen! 😉

 

 

Damit der Feta richtig schön aromatisch wird, sollte man ihn vorher einlegen, dafür reibt man den Käse mit Olivenöl, Balsamicoessig und etwas Zitronensaft ein und würzt alles mit beliebigen Kräutern, Zwiebelringen und Pfeffer. Das Ganze in einem Gefrierbeutel oder  einer Brotdose verpackt so lange wie möglich im Kühlschrank ziehen lassen. So zwei Stündchen sollten es schon sein. 
Danach bereitet ihr die Füllung vor:
Die Zucchino habe ich in dünne Scheiben geschnitten, die Oliven halbiert und die Tomaten  zerkleinert. Für den letzten Schliff habe ich zusätzlich noch einige Peperoni mit ins Päckchen gelegt. Alles noch einmal gut mit Salz und Pfeffer würzen und bei 180°C für ca. 30 Minuten in den Ofen schieben. Damit nichts in den Ofen auslaufen kann, werden die Pakete am besten in eine Auflaufform gelegt. 
Eine Packung Feta sollte für zwei Personen reichen, ansonsten ist ein ganzer Käse für eine  Person kalorienmäßig betrachtet die reinste Bombe! Satt wird man auch vom Gemüse oder serviert einfach ein Brot dazu! 🙂
 
Verpackt ihr auch so gerne Essen? Wenn ja, womit füllt ihr eure Päckchen?
 
*****
 
Die liebe LadyLandrand hat übrigens meinen Blog auf ihrem YouTube Kanal vorgestellt.
Schaut doch mal bei ihr vorbei, ihre Videos sind klasse gemacht und sehr angenehm anzuschauen!
(Visited 348 times, 1 visits today)

14 Kommentare

  1. Oh, das sieht gut aus. Meine Mama hat das früher öfter für mich gemacht (als Fleisch-Alternative beim Grillen, da ich ja Vegetarierin bin), aber da war mir das oft zuuu salzig. Mit dem Gemüse dazu sieht das allerdings wirklich gut aus und lädt dazu ein, nochmal ausprobiert zu werden :)LG Farinawww.auftuchfuehlung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.