| | |

Lauwarmer Brezn Salat mit Weißwurst

unbeauftragte / unbezahlte Werbung

Wer möchte sich auch ein wenig Wiesn- und Wasenflair zu sich nach Hause holen? Leider schaffe ich es dieses Jahr auf keines der beiden Feste. Ein Glück gibt es in Freiburg auch gute Brezeln und Münchner Weißwürste findet man in jedem Supermarkt.
Die Rezeptidee habe ich im aktuellen ALDI Magazin entdeckt und sie ein wenig abgewandelt. Im Originalrezept finde ich die Dressingmenge etwas zu viel und die Gewürzgurken wurden wahrscheinlich vergessen. (Auf dem Bild dazu sieht man sie nämlich.)
Zum Braten verwende ich seit einiger Zeit sehr gerne Butterschmalz. Das Aroma ist klasse und es brennt nicht so schnell an wie normale Butter. Positiv überrascht haben uns auch die Brezeln von ALDI selbst. Da wir nicht extra einen Umweg zum Bäcker fahren wollten, haben wir sie direkt von ALDI mitgenommen. Es sind die Brezeln aus den Backautomaten, wo man drücken muss, nicht solche, die schon in der Auslage liegen. Die Brezeln waren schön soft und nicht so trocken (solche mag ich gar nicht), wie von manchen Bäckereien. Man hätte sie z.B. auch prima ohne Butter essen können.
Zuletzt noch ein Dankeschön an meine Schwester, die sich extra für meine Fotos das Dirndl angezogen und Modell gestanden hat! ♡

Lauwarmer Brezn Salat mit Weißwurst

Portionen 2 Personen

Zutaten

Für das Dressing

  • 3 EL Öl nach Wahl
  • 2 EL Essig
  • 1 EL süßer Senf
  • Salz und Pfeffer

Für den Salat

  • 4 Weißwürste
  • 1/2 rote Paprika
  • 2 mittlere Gewürzgurken
  • Schnittlauch Menge nach Belieben
  • glatte Petersilie Menge nach Belieben
  • 2 Brezeln
  • Butterschmalz oder Butter zum Anbraten

Zubereitung

  • Die Zutaten für das Dressing miteinander verrühren, beiseitestellen.
  • Die Weißwürste in einen Topf geben und langsam erwärmen.
  • Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Gewürzgurken in Scheiben schneiden.
  • Schnittlauch und Petersilie waschen und klein hacken.
  • Brezeln in mundgerechte Stücke zupfen.
  • Butterschmalz in eine Pfanne geben und die Brezelstücke darin knusprig anbraten.
  • Die heißen Weißwürste vorsichtig pellen und in Scheiben schneiden.
  • Alle Zutaten miteinander vermengen und zum Schluss das Dressing drüber träufeln.
(Visited 819 times, 1 visits today)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Beauty Mango Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert