[Travel Diary Mallorca] Ausflugstipp – Das Herrenhaus Son Marroig

Zwischen den Orten Valldemossa und Sóller befindet sich das Herrenhaus Son Marroig, was uns von einem guten Freund empfohlen wurde.
Ende des 18. Jahrhunderts wurde dieser hübsche Landsitz von Erzherzog Ludwig Salvator erworben und nach seinen Vorstellungen gestaltet. Seit 1928 ist es ein Museum und steht Besuchern offen. Zu bestaunen gibt es die Besitztümer des Herzogs.
Neben dem Haus befindet sich auch ein kleiner Garten durch den man zum einem Pavillon aus weißem Mamor gelangt. Von dort aus hat man einen tollen Blick über die Steilküste. Diese malerische Kulisse wird deshalb auch gerne für Hochzeiten oder andere Events genutzt.
Auf der anderen Seite des Geländes, bevor man zum Haus läuft, befindet sich eine Aussichtsplattform mit Blick auf die markante Landzunge Sa Foradada – einem Felsen mit Loch. Diese Halbinsel ist für Bootsausflüge ein beliebtes Ziel. Von der Landseite aus gelangt man über einen Wanderweg dort hin. Allerdings scheint der Wanderweg nicht “offiziell” zu sein, da er wohl über Privatgelände führt…
Ein schönes Ausflugsziel für alle, die gerne Historisches mögen.

Sa Foradada

Adresse

Son Marroig
Diseminado Valldemossa Cr, 13, 07179 Deià, Islas Baleares
*Homepage*

(Visited 260 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.