| |

[Lowcarb & Veggie] Grillgemüse mit Halloumi

Simpel und lecker – buntes Gemüse aus dem Ofen. Für Grillgemüse muss nicht immer der Grill angeworfen werden. Wer hat, verwendet einfach die Grillfunktion des Backofens.
Das Rezept ist herrlich wandelbar. Verwendet einfach euer Lieblingsgemüse. Auch lecker sind Zucchini, Kartoffeln oder Kürbis. Mein absoluter Favorit ist aber gebackene/ gegrillte Aubergine. Wer keinen Halloumi mag, kann zum Gemüse Kräuterquark oder Zaziki servieren.

Grillgemüse mit Halloumi

Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 2 Schalotten
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 Aubergine
  • 6 Cherrytomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 250 g Halloumi
  • frischer Basilikum
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Ofen auf 220°C Ober- Unterhitze vorheizen.
  • Schalotten vierteln, Paprika würfeln, Aubergine klein schneiden, Cherrytomaten hälfteln.
  • Gemüse in eine Auflaufform geben mit dem Olivenöl vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Für 25 Minuten im Ofen rösten.
  • Halloumi in Scheiben schneiden.
  • Die Auflaufform aus dem Ofen holen, den Ofen auf die Grillfunktion stellen.
  • Das Gemüse einwenig wenden, den Halloumi darauf verteilen mit etwas Olivenöl beträufeln, pfeffern und weitere 5 Minuten im Ofen grillen oder bis der Käse gebräunt ist.
  • Das Gemüse mit Basilikum garnieren.


Hast du das Rezept ausprobiert, hat alles geklappt? Und vor allem, wie hat es dir geschmeckt? Hast du noch weitere Anmerkungen und Tipps, die du gerne mit allen hier teilen möchtest?
Ich freue mich immer über ein Feedback in Form eines Kommentars oder verwende auf Instagram den Hashtag #shelikesde oder verlinke mich @shelikesblog.
Ich freue mich von dir zu lesen! ♡

(Visited 821 times, 1 visits today)

Ein Kommentar

  1. Ich liebe Karotten in Streifen/Scheiben mit einer guten Portion Agavendicksaft (Honig ist fast noch etwas besser, wenn man den noch isst), Rosmarin und etwas Salz.
    Die werden sehr aromatisch.
    Das ganze gebe ich in einer kleinen gusseisernen Pfanne auf den Grill.

Schreibe einen Kommentar zu Mikica Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert