|

[Review] Länger frische Kräuter – Der WMF Gourmet Kräutertopf mit Bewässerungssystem

unbeauftragte / unbezahlte Werbung

Frische Kräuter werten jedes Gericht direkt ein wenig auf oder? Besonders Basilikum ist so vielseitig einsetzbar, weshalb er bei mir so gut wie immer im Haus ist. Die Pflänzchen sind aber recht durstig und sie müssen gerade im Sommer alle zwei Tage gegossen werden. Manchmal ist man jedoch nicht immer zu Hause und ständig neue Pflanzen kaufen, ist auf Dauer ja auch nichts.
Eine elegante und praktische Lösung bietet der WMF Gourmet Kräutertopf mit Bewässerungssystem. Die Kräuter werden mit diesem System einige Tage zuverlässig bewässert und man kann beruhigt wegfahren. Über einen Docht, der die Pflanze mit dem Wassertank verbindet, holen sich die Pflanzen nur so viel Wasser, wie sie wirklich benötigen. Die Kräuter können also nicht überwässert werden. Das System ist simpel und effektiv. Selbst, wenn man zu Hause ist, spart man sich dadurch das permanente Gießen. Statt jede Pflanze einzeln zu gießen, füllt man nur alle paar Tage den Wassertank auf. Die silbernen Töpfe sind ausreichend groß, dass sie mit den meisten Standardtopfgrößen aus dem Supermarkt kompatibel sind. Umtopfen geht also ruckzuck und problemlos. Sind die Kräuter abgeerntet, können die Töpfe sogar in der Spülmaschine gereinigt werden.
Der Anschaffungspreis ist zwar nicht ganz günstig, aber man hat sehr lange etwas davon und optisch schaut das Ganze auch sehr schick aus.

Welche frischen Kräuter habt ihr immer im Haus?

Servicelink**

Mit dem Docht holt sich die Pflanze selber Wasser. Alle paar Tage wird der Wassertank aufgefüllt.

Frische Kräuter werten jedes Gericht direkt auf.
Frischer Basilikum ist immer im Haus.
(Visited 615 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.