|

Super saftiges Orangenbrot

unbeauftragte / unbezahlte Werbung

Eine kleine Abwechslung zum Bananenbrot gefällig? Dieses super saftige Orangenbrot ist auch noch nach zwei bis drei Tagen schön soft. Im Vergleich zu einem Hefezopf ist dieses Hefegebäck etwas weniger süß. Zusammen mit Butter und Marmelade serviert, erhaltet ihr ein herrlich süßes Frühstück. Mit herzhaften Belägen hingegen, kann ich das Orangenbrot weniger empfehlen.
Im Supermarkt habe ich passend zum Brot die Orangenkonfitüre von Den Gamle Fabrik entdeckt. Die Konfitüre ist sehr fruchtig und recht süß, weniger bitter, wie man Orangenmarmelade normalerweise kennt. Wer bisher keine bittere Orangenmarmelade mochte, für den ist diese hier eventuell eine Alternative?
Dieser Hefeteig ist etwas feuchter als andere, wundert euch bei der Zubereitung bitte nicht. Je länger ihr den Hefeteig knetet, desto besser und weniger feucht wird er (gilt für viele Hefeteigrezepte). Wenn ihr eure Hände vorher leicht einölt, klebt der Teig beim Formen der Kugeln auch nicht. Man könnte den Teig auch als Ganzes in die Kastenform legen. Ich finde die Optik mit den drei Segmenten aber interessanter.

Super softes Orangenbrot

Vorbereitungszeit 1 Std. 40 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Breakfast

Zutaten
  

  • 100 ml lauwarme Milch
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1 EL Zucker
  • 500 g Mehl
  • 50 g weiche Butter
  • 100 ml Orangensaft
  • 100 g Naturjoghurt 3,5%
  • Abrieb einer Bio-Orange
  • 1 M Ei
  • 1 Prise Salz

Zum Bestreichen

  • 1 Eigelb
  • etwas Milch

Anleitungen
 

  • Die Hefe mit dem Zucker in der Milch auflösen.
  • Zusammen mit den restlichen Zutaten ca. 10 Min lang zu einem glatten Teig kneten. (Der Teig ist etwas feuchter).
  • Den Teig eine Stunde lang zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. Eine Kastenform einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig zu drei Kugeln formen und in die Kastenform legen, weitere 30 min gehen lassen.
  • Das Eigelb mit der Milch verquirlen, das Brot damit bestreichen und bei 180 °C Ober- und Unterhitze 30-40 Minuten backen. Falls es zu dunkel wird, mit Backpapier abdecken.
Keyword Brot, Hefe
(Visited 237 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.