| |

Shakshuka mit einer Extraportion an Protein

Das nordafrikanische und israelische Eiergericht Shakshuka ist in aller Munde. Pochierte Eier in einer würzigen Tomatensoße sind aber auch verdammt lecker. Es gibt unzählige Rezeptvarianten, mit Feta, frischen Tomaten, Artischockenherzen oder wie bei mir mit Kichererbsen und Kidneybohnen für die Extraportion an Proteinen. Dank der Hülsenfrüchte ist dieses Gericht sehr sättigend und man kann auf zusätzliches Brot verzichten. Kocht ihr für eine größere Runde, könnt ihr das Rezept einfach verdoppeln. Shakshuka macht sich nicht nur als herzhaftes Frühstück prima, es kann zu jeder beliebigen Tages- und Mahlzeit serviert werden. 

Guten Appetit. ♡

Shakshuka mit einer Extraportion an Protein

Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Breakfast
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 1 kl Zwiebel
  • 2 Knobauchzehen
  • 1 kl rote Paprika
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Dose geschälte oder gehackte Tomaten
  • 1/2 Dose Kidneybohnen
  • 1/2 Dose Kichererbsen
  • 1/2 TL Kreuzkümmelpulver
  • Chiliflocken
  • Pulbiber oder Paprikapulver
  • Salz & Pfeffer
  • 2 Eier
  • frische Petersilie / Koriander

Anleitungen
 

  • Zwiebel und Paprika würfeln, Knoblauch schälen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin andünsten. Den Knoblauch pressen und dazugeben. Paprikawürfel hinzufügen und kurz mit andünsten.
  • Kichererbsen und Bohnen abtropfen lassen. Zusammen mit den Tomaten in die Pfanne geben und würzen. Verwendet ihr geschälte Tomaten, zerkleinert diese ein wenig mit dem Pfannenwender. Das Ganze 10 Minuten köcheln lassen.
  • In die Soße zwei Mulden drücken, die Eier vorsichtig reingleiten lassen und bei geschlossenem Deckel stocken lassen.
  • Die Kräuter hacken und über das Gericht streuen.
Keyword Lowcarb
(Visited 789 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.