| |

Fluffige Zimtschnecken – besonders saftig gefüllt

Zimtschnecken- oder Cinnamonrollrezepte gibt es bereits sehr viele, doch dieses hier ist etwas anders. Entdeckt habe ich es im Zungenzirkus. Neben den fluffigen Zimtschnecken findet ihr auf Jörgs Blog die genialsten Torten. Wer gerne kreativ backt, sollte dort unbedingt einmal vorbeischauen. Vielen Dank auch an Claudia, die mich auf diese inspirierende Seite aufmerksam gemacht hat.

So, und was ist an diesem Rezept jetzt anders? Dank der Puddingfüllung werden die Zimtschnecken besonders saftig und bleiben es auch. Bisher kannte ich nur Rezepte, wo der Teig mit Butter, Zucker und Zimt bestrichen wird. Schmeckt auch, aber die Schnecken werden gefühlt schnell trocken.

Zum Reinbeißen – saftige Zimtschnecken.

Mehl – Verwendet spezielles Zopfmehl oder Type 550. Zopfmehl besteht aus einer Mischung aus Weizen und Dinkel. Das Mehl solltet ihr unbedingt vorher sieben, dann bekommt es eine größere Oberfläche und der Teig wird fluffiger.

Milch – Die Milch ist nicht zu warm, wenn ihr den Finger nicht sofort wieder herausziehen müsst 😉

Knetzeit – Je nachdem, womit ihr den Teig zubereitet, unterscheiden sich die Knetzeiten: 

  • Küchenmaschine auf kleiner Stufe 5 Minuten
  • Handmixer und Knethaken 7 Minuten
  • Mit der Hand 10 Minuten

Zimt – Verwendet idealerweise Ceylon-Zimt, da dieser weniger gesundheitsschädliches Cumarin enthält als Cassia-Zimt. Wenn auf der Verpackung nur Zimt geschrieben steht, ist in den meisten Fällen Cassia-Zimt enthalten. Ceylon-Zimt ist nämlich teurer und befindet sich deshalb weniger in den Regalen. Ceylon-Zimt ist übrigens heller und milder im Geschmack als der kräftigere und dunklere Cassia-Zimt.

Fluffige Zimtschnecken mit saftiger Füllung

Zubereitungszeit 1 Std. 45 Min.
Gericht Kuchen
Portionen 8 Portionen

Zutaten
  

Für den Teig

  • 250 ml lauwarme Milch
  • 50 g Zucker
  • 20 g Hefe
  • 70 g geschmolzene Butter, abgekühlt
  • 500 g Zopfmehl (oder Type 550)

Für die Füllung

  • 250 ml Milch
  • 25 g Speisestärke
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 80 g Butter
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 Eigelb

Für den Guss

  • 100 g Puderzucker
  • Zitronensaft

Anleitungen
 

Für den Teig

  • Hefe und Zucker in der lauwarmen Milch auflösen.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem geschmeidigen Teig durchkneten. Mit der Küchenmaschine ca. 5 Min lang, mit den Händen ca. 10 Min.
  • Die Schüssel mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort 60 Min gehen lassen. Danach den Teig noch einmal kräftig durchkneten.

Für die Füllung

  • Währenddessen 2/3 der Milch in einem Topf langsam erhitzen. Die restliche Milch mit der Speisestärke und dem Vanillezucker in einer Tasse verrühren.
  • Sobald die Milch kocht, den Topf vom Herd nehmen und die Speisestärke unterrühren. Wieder auf den Herd stellen und kurz aufkochen lassen.
  • Anschließend die Butter portionsweise unterrühren bis eine homogene Masse entsteht.
  • Die Füllung in eine Schüssel füllen, mit Klarsichtfolie abdecken und abkühlen lassen.

Für die Zimtschnecken

  • Eine Auflaufform (Länge ca. 30 cm) einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf 40 cm x 50 cm Größe ausrollen.
  • Den Pudding mit einem Handrührgerät aufschlagen, das Eigelb unterrühren. Die Creme auf dem Teig verstreichen.
  • Den braunen Zucker und den Zimt vermischen, über den Teig verteilen. Den Teig von der kurzen Seite her aufrollen und in acht Stücke schneiden.
  • Die Schnecken in die Auflaufform legen, locker mit Frischhaltefolie abdecken und noch einmal 30 Minuten gehen lassen. Währenddessen den Backofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • Die Schnecken im unteren Drittel ca. 25 – 30 Minuten backen. Aus dem Puderzucker und Zitronensaft einen Guss anrühren und über die noch warmen Zimschnecken geben.
Keyword Hefe, Zimt
(Visited 4.021 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.