Follow:
Browsing Tag:

Aubergine

    Lowcarb, Vegan

    Gebackene Aubergine mit gebratenen Pilzen [Lowcarb &Vegan]

    Die Gebratenen Champignons mit Knoblauchschmand zählen zu den beliebtesten Rezepten auf dem Blog. Heute gibt es nicht wirklich ein neues „Rezept“, sondern viel mehr eine Inspiration. Einfach und lecker, dazu noch lowcarb und sogar vegan. Klingt super oder?
    Es sind nur ungefähre Mengenangaben, verwendet einfach so viele Auberginen und Pilze, wie ihr möchtet. Je schmaler die Auberginen, desto schneller werden sie gar.

    Gebackene Auberginen mit gebratenen Pilzen

    Portionen 2

    Zutaten

    • 1 Aubergine
    • Salz
    • Olivenöl
    • Chiliflocken
    • 750 g gemischte Pilze
    • 1 Schalotte
    • 1 Zehe Knoblauch
    • Pfeffer
    • Petersilie

    Zubereitung

    • Aubergine waschen, der Länge nach halbieren und die Schnittflächen mit Salz bestreuen, eine halbe Stunde ziehen lassen.
    • Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Auberginenhälften mit Küchenpapier abtupfen und in eine Auflaufform legen. 
    • Mit Olivenöl einpinseln, mit den Chiliflocken bestreuen. Je nach Größe für 20-40 Minuten backen bis sie weich sind.
    • Währenddessen Pilze putzen und klein schneiden, Schalotte fein würfeln.
    • Öl in eine Pfanne geben, Schalotten darin glasig dünsten. Den Knoblauch in Scheiben dazu geben oder reinpressen.
    • Pilze dazu geben und goldbraun braten. 
    • Mit Pfeffer und Petersilie abschmecken. Pilze zusammen mit der Aubergine servieren.

    Anmerkungen

    Damit die Pilze nicht kalt werden, ca. 10 Minuten vor Backzeitende damit beginnen sie anzubraten.
    Salad

    [Videorezept] Orientalischer Bulgursalat mit Hähnchen, Kichererbsen & Feta

    Mein zweites Video ist online! Es gibt einen aromatischen Salat mit Bulgur, Hähnchen und meinen geliebten Kichererbsen. Das Rezept hat mich so dermaßen begeistert, dass ich es innerhalb von vier Tagen direkt zweimal zubereiten musste. Wenn es noch etwas schneller gehen soll, kann der Bulgur auch mit Couscous ersetzt werden.

    orientalisch_bulgur_haehnchen_salat_shelikes_food_01

    Orientalischer Bulgursalat mit Hähnchen, Kichererbsen & Feta
    Portionen 4
    Bewertung
    Ausdrucken
    Zutaten
    1. 70 g Bulgur
    2. 175 ml Wasser
    3. 1 kl Dose Kichererbsen
    4. 400 g Hähnchenbrustfilets
    5. 2 Knoblauchzehen oder Knoblauchpulver
    6. 1 EL Olivenöl
    7. 1/4 TL Kreuzkümmel
    8. 1-2 TL Smoked Paprika Pulver
    9. Salz, Pfeffer
    10. 1 kl. Aubergine
    11. 4 EL Olivenöl
    12. Saft einer Zitrone
    13. 1/2 Bund glatte Petersilie
    14. Feta
    Zubereitung
    1. Den Bulgur kurz aufkochen lassen und bei geschlossen Deckel im Topf ziehen lassen.
    2. Die Kichererbsen in ein Sieb geben und abspülen, zum Bulgur geben.
    3. Das Fleisch bei Bedarf klein schneiden und mit 1 EL ÖL anbraten, mit Kreuzkümmel, Knoblauch Paprika, Salz & Pfeffer würzen. Wenn das Hähnchen gar ist, zum Bulgur in den Topf geben.
    4. Die Aubergine vierteln und mit 4 EL Öl anbraten, ebenfalls in den Topf geben.
    5. Alle Zutaten im Topf vermischen, mit Zitronensaft abschmecken. Die Petersilie grob hacken.
    6. Den Salat mit Feta und glatter Petersilie garnieren.
    Adapted from Springlane
    Adapted from Springlane
    SHELIKES https://shelikes.de/
    orientalisch_bulgur_haehnchen_salat_shelikes_food_04

    orientalisch_bulgur_haehnchen_salat_shelikes_food_03

    orientalisch_bulgur_haehnchen_salat_shelikes_food_05

    Viel Spaß beim Anschauen und Nachkochen!

    Servicelink **