Rezept drucken

Zitronenkuchen

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 (M) Eier
  • 225 g Mehl
  • 25 g Speisestärke
  • 1 gehäufter TL Backpulver
  • 1 Prise Kurkuma
  • 1 Prise Salz
  • 2 Biozitronen (der Abrieb)
  • 4 TL Zitronensaft
  • Puderzucker

Anleitungen

  • Den Backofen auf 160°C vorheizen. Backform einfetten und mit Mehl ausstäuben. Alternativ mit Backpapier auslegen.
  • Butter und Zucker schön schaumig schlagen.
  • Die Eier einzeln, nach und nach dazu geben.
  • In einer separaten Schüssel Mehl, Stärke, Backpulver und Kurkuma vermischen. 
  • Mehlmischung zu der Eiern geben, Zitronenabrieb und Zitronensaft hinzufügen, alles nur ganz kurz miteinander verrühren. 
  • Teig in die Backform füllen und den Kuchen auf mittlerer Schiene 35-45 Minuten backen. (Stäbchenprobe)
  • Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.