| |

[Herbstküche] Saftiger Zwetschgen-Käsekuchen und mit soften Streuseln – Grundrezept für Käsestreuselkuchen

Das Wochenende steht vor der Tür und es ist Zwetschgenzeit. Wer einen saftigen Zwetschgen-Käsekuchen mit soften Streuseln backen möchte, für den habe hier das passende Rezept. Normale Streuselkuchen sind mir fast immer zu “knusprig” oder zu trocken. Diese Streusel sind softer und harmonieren mit der Käsekuchenmasse und den Früchten ganz wunderbar. Für mich ist es ein neues Lieblingsgrundrezept, da man alle möglichen Früchte wie Äpfel, Kirschen oder Blaubeeren verwenden kann.

Saftiger Zwetschgen-Käsekuchen und mit soften Streuseln

Gericht Dessert

Zutaten
  

Für den Boden / die Streusel

  • 200 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 400 f Mehl
  • 1 Ei (M)
  • 2 EL Milch

Für die Füllung

  • 300 – 500 g Früchte (Pflaumen, Zwetschgen, Kirschen, Blaubeeren)
  • 100 g weiche Butter
  • 80-100 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • Abrieb einer halben Bio-Zitrone
  • 4 Eier (M)
  • 900 g Magerquark
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Pck Vanille-Puddingpulver

Anleitungen
 

Für den Boden / die Streusel

  • Alle Zutaten schnell zu einer krümeligen Masse kneten.
  • Eine 28er Springform oder eine große Auflaufform (meine war 25 cm x35 cm groß) mit Backpapier auslegen.
  • 2/3 vom Teig in die Form geben, Boden gut andrücken und einen 3-4 cm hohen Rand ziehen. Wenn Platz im Kühlschrank ist, 10-20 Minuten in den Kühlschrank stellen, ansonsten nur das restliche Drittel für die Streusel kühlen.

Für die Füllung

  • Früchte vorbereiten.
  • Backofen auf 170°C Ober/Unterhitze vorheizen.
  • Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronenabrieb schaumig schlagen.
  • Nach und nach die Eier zugeben.
  • Quark und Zitronensaft hinzufügen.
  • Zum Schluss das Puddingpulver gut unterrühren.
  • Quarkmasse auf den Boden geben, mit Früchten belegen, die Streuselmasse darauf verteilen und 60-70 Minuten backen.
  • Nach dem Backen die Backofentür einen Spalt öffnen und den Kuchen darin auskühlen lassen.
Keyword Kuchen

(Visited 535 times, 1 visits today)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Elisabeth-Amalie Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.