| |

[Cake Classics] Super saftige Schokoladen-Brownies

unbeauftragte / unbezahlte Werbung

Beim Stöbern durch das Backsortiment habe ich ein kleines Fläschen mit Orangenextrakt in Öl von Dr. Oetker entdeckt, was man zum Verfeinern von Kuchen, Desserts und Getränken verwenden kann. Die Flüssigkeit setzt sich aus nur zwei Zutaten zusammen: Rapsöl und 20% Orangenextrakt. Aus der gleichen Reihe gibt es auch noch ein Zitronenextrakt.
Das Extrakt riecht sehr angenehm und natürlich nach Orange. Für den ersten Geschmackstest habe ich ein paar Brownies gebacken. Denn mit der Kombination aus Schokolade und Orange kann man nichts falsch machen. Das Orangenaroma kam nach dem Backen dezent heraus und gibt dem Kuchen eine feine und leicht fruchtige Note. Wer Brownies liebt, aber gerade keinen Orangenextrakt da hat, sie schmecken auch ohne Aroma ;-))
Das Orangenextrakt ist eine gute Alternative zu frischem Abrieb. Falls man spontan etwas backen oder zubereiten möchte und gerade keine Bio-Orangen im Haus hat, kann man auch mal zu diesem Fläschchen greifen.

Super saftige Schokoladen-Brownies

Gericht Kuchen

Zutaten
  

  • 300 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Orangenextrakt (oder Abrieb einer Bio-Orange)
  • 4 (M) Eier
  • 100 g Mehl
  • 3 EL Kakao
  • 3 EL Schokochunks

Anleitungen
 

  • Ofen auf 190 Grad Ober/Unterhitze vorheizen. Die Kuvertüre über dem Wasserbad oder vorsichtig in der Mikrowelle schmelzen.
  • Danach die Butter in der Schokolade auflösen. 
  • Eier, Zucker, Salz und Orangenextrakt schaumig schlagen. 
  • Die Schokobuttermasse und die restlichen Zutaten hinzufügen.
  • Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen (ca. 15 x 30 cm) und mit den Schokochunks bestreuen. Im unteren Drittel ca. 25 Minuten backen. Am Stäbchen sollte noch leicht etwas Teig kleben bleiben. 
  • Die Brownies abkühlen lassen. Sie werden später noch etwas fester.
Keyword Klassiker, Schokolade
(Visited 15.533 times, 1 visits today)

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.