|

Pumpkin-Cinnamon Rolls

Gestern habe ich euch die Basics Pumpkin Spice & Pumkin Puree gezeigt. Heute wollen wir mit diesen Zutaten oberleckere und ruck zuck zubereitete Kürbis-Zimtschnecken backen. Fast jeder liebt Zimtschnecken oder? Nun gibt es die Köstlichkeiten in einer besonders saftigen Variante mit Kürbis und das aller aller Beste an diesem Rezept, wir müssen keinen Hefeteig zubereiten, sondern können direkt loslegen. Verwendet für Kürbis-Zimtschnecken unbedingt die HÖRNCHEN von Knack & Back und nicht die Croissants. 

Weitere Rezepte:

Apfel-Zimtschnecken am Stil

Mini Cinnamon Rolls

Cinnamon Roll Cake

Zimtzupfmuffins mit Rumrosinen

homemade_pumpkin_cinnamonrolls_shelikesde_baking_02

Pumpkin-Cinnamon Rolls
Portionen 6
Bewertung
Ausdrucken
Zutaten
  1. 1 Rolle Knack & Back Hörnchen
  2. 2 EL flüssige Butter
  3. 2 EL Zimtzucker
  4. 125 g Kürbispüree
  5. 1-2 EL Milch
  6. 1/4 TL Pumpkin Spice
  7. 30 g Puderzucker
  8. 1 EL Milch
  9. 1 TL Ahornsirup
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Den Teig aus der Rolle nehmen und passend zu einem Rechteck zusammenlegen. Die "Nähte" und Kanten gut zusammendrücken.
  3. Die Teigplatte mit der flüssigen Butter bepinseln, die Oberfläche mit dem Zimtzucker bestreuen.
  4. Kürbispüree mit der Milch und dem Gewürz verrühren, anschließend gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  5. Den Teig von der langen Seite her vorsichtig aufrollen und in sechs gleich große Stücke schneiden.
  6. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen oder alternativ einfetten, die Teigschnecken in die Mulden legen und ca. 20 Min backen bis die Schnecken goldbraun sind.
  7. Für die Glasur Puderzucker, Milch und Ahornsirup verrühren.
  8. Die abgekühlten Schnecken mit der Glasur beträufeln.
Anmerkungen
  1. Für den Zimtzucker verwende ich meistens 2 gehäufte EL braunen Zucker und 1 gestrichenen TL Zimt.
SHELIKES https://shelikes.de/
homemade_pumpkin_cinnamonrolls_shelikesde_baking_04

homemade_pumpkin_cinnamonrolls_shelikesde_baking_03

(Visited 268 times, 1 visits today)

5 Kommentare

  1. Heute probiert – super lecker, und so fix gemacht!
    Statt mit flüssiger Butter habe ich den Teig mit Kokosöl bepinselt, das gab noch mal eine extra leckere Geschmacksnote.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.