|

Gefüllte Champignons “Caprese” [Lowcarb & Veggy]

Tomate + Mozzarella + Basilikum = Caprese 
Caprese + Pilze = Liebe 
Dazu ein wenig Balsamico-Creme und schon bin ich glücklich. Ein Rezept für gefüllte Champignons gab es bereits HIER. Heute serviere ich euch das Gericht ganz ohne Fleisch und ich kann euch sagen, es ist mindestens genauso lecker wie die Variante mit Speck.
 
Gefüllte Champignons "Caprese"
Eine schmackhafte Lowcarb Mahlzeit
Bewertung
Ausdrucken
Zutaten
  1. Champignons (möglichst große Exemplare)
  2. Tomaten
  3. Mozzarella
  4. Olivenöl
  5. Basilikum
  6. Pfeffer & Salz
  7. Balsamico-Creme
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Pilze putzen, Stiele entfernen.
  3. Tomaten waschen, klein würfeln, mit Olivenöl, Basilikum, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Mozzarella klein schneiden.
  5. Die Pilze mit den Tomaten füllen und mit Mozzarella belegen. Für 20-30 Minuten im Ofen backen.
  6. Die fertigen Pilze mit Balsamico-Creme beträufeln.
SHELIKES https://shelikes.de/

Guten Appetit 
 
 
(Visited 1.062 times, 1 visits today)

9 Kommentare

  1. Mhhhhm, die Pilze sehen absolut köstlich aus. Gefüllte Champis gibt's bei uns ja öfter. Aber mit Caprese-Füllung? Nööö. Also, wird ausprobiert <3Liebe Grüße zu dir, Mia

  2. Ich habe die Pilze in muffinförmchen gegeben, so konnte ich sie richtig überladen und es war nicht schlimm, dass der mozzarella übergelaufen istaußerdem habe ich anstatt öl und balsamico bei manchen Pilzen pesto verwendet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.