|

Caprese in a Jar

 
Diese hübschen “Salad Jars” sind zur Zeit auf Pinterest sehr beliebt. Die Gläser eignen sich nämlich ganz wunderbar um Salate zu transportieren. Als Erstes wird das Dressing eingefüllt (man benötigt kein separates Gefäß) und dann kann fröhlich geschichtet werden. Blattsalate, oder so wie hier der Basilikum immer nach ganz oben packen, damit die Blätter nicht zerdrücken. Bei so einem schönen Essen, freut man sich um so mehr auf die Mittagspause oder?

 

 

Für meinen ersten Schichtsalat musste es natürlich der Caprese sein. Tomate Mozzarella geht bei mir einfach immer! Für das Dressing habe ich Olivenöl, Balsamico Bianco, Salz und Pfeffer verwendet. Vor dem Servieren könnt ihr das Glas noch etwas schütteln, damit sich das Dressing gut vermengt, anschließend gebt ihr den Inhalt einfach auf einen Teller. Et voilà!

 

 

 

Habt einen köstlich Sonntag! ❤

(Visited 129 times, 1 visits today)

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.