| |

[Classics] Grundrezept für 6 Herzwaffeln – Waffelgrundrezept

Habt ihr auch ein Waffeleisen zu Hause? Wann wurde es das letzte Mal benutzt? Wie wäre es mit nächstem Wochenende? Gibt es Besseres als den Duft von frischen Waffeln? Dazu eine Tasse Kaffee, Tee oder Kakao. Eine Kerze anzünden oder die Lichterkette aus dem Keller holen. So kann man es sich an einem grauen Herbsttag gemütlich machen.
Für den kleinen Waffelhunger habe ich hier ein Grundrezept für sechs Herzwaffeln. Es müssen ja nicht immer Berge an Teig und Waffeln sein oder? Bis auf den Rum, könnten sogar alle Zutaten bereits zu Hause sein. Notfalls kann man auch Rumaroma verwenden oder ihn ganz weglassen.
Durch die Verwendung von Weinsteinbackpulver bekommt man übrigens keine “stumpfen Zähne”, wie teilweise mit normalem Backpulver. Weinsteinbackpulver findet man mittlerweile in der Drogerie oder in gut sortierten Supenmärkten.

Frohes Waffelnbacken! ♡

Grundrezept für 6 Waffeln

Gericht Snack
Portionen 6 Stück

Zutaten
  

  • 2 Eier (M)
  • 50-75 g Zucker
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g weiche Butter
  • 1 Schuss Rum
  • 200 g Mehl
  • 5 g Weinsteinbackpulver (oder normales Backpulver)
  • 200 ml zimmerwarme Milch
  • neutrales Öl zum ausbacken
  • Puderzucker

Anleitungen
 

  • Eier verrühren, Zucker, Vanillezucker und Salz dazugeben, alles schaumig schlagen.
  • Butter unterrühren. Den Rum dazugeben.
  • Mehl und Backpulver hinzufügen, die Milch nach und nach dazugeben.
  • Waffeln im Eisen ausbacken.
  • Mit Puderzucker servieren.

Notizen

Zutaten können gerne verdoppelt werden.
Keyword Klassiker

Womit isst ihr eure Waffeln am liebsten?


Hast du das Rezept ausprobiert, hat alles geklappt? Und vor allem, wie hat es dir geschmeckt? Hast du noch weitere Anmerkungen und Tipps, die du gerne mit allen hier teilen möchtest?
Ich freue mich immer über ein Feedback in Form eines Kommentars oder verwende auf Instagram den Hashtag #shelikesde oder verlinke mich @shelikes.de.
Ich freue mich von dir zu lesen! ♡

(Visited 7.244 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.